Home 🕹 Gaming und Entertaining Xbox erhält mit dem September-Update eine vollständige Überarbeitung der Bibliothek, Unterdrückung von Party-Chat-Rauschen und mehr

Xbox erhält mit dem September-Update eine vollständige Überarbeitung der Bibliothek, Unterdrückung von Party-Chat-Rauschen und mehr

by Joe Manga
Last Update
xbox-erhaelt-mit-dem-september-update-eine-vollstaendige-ueberarbeitung-der-bibliothek

Microsoft hat die Xbox-September-Updates für Xbox One und Series-Konsolen herausgegeben und es kommt mit einigen wirklich netten und praktischen Funktionen.

Mit dem September-Update für Xbox können Sie die Farbe der Xbox-Schaltfläche auf dem Xbox Elite Wireless Controller Series 2 anpassen, sich mit einer vollständigen Bibliotheksüberarbeitung organisieren und neue Speicher- und Standardinstallationsoptionen genießen.

Wenn es um die Farbe Ihres Controllers der Serie 2 geht, können Sie aus einer breiten Palette von Farben wählen, die rote, blaue und grüne LEDs kombinieren, um über 16 Millionen Lichtschattierungen zu erzeugen. Keine schlechte Auswahl.

Um die Einstellungen der Schaltfläche zu konfigurieren, öffnen Sie die Xbox Zubehör-App auf Ihrer Konsole oder Ihrem PC, während der Controller verbunden ist, wählen Sie ein vorhandenes Profil aus oder erstellen Sie ein neues und wählen Sie dann die Registerkarte Farbe aus, um alle Farboptionen anzuzeigen. Von hier aus können Sie sogar die Helligkeit ändern, die Menü-Schieberegler verwenden, um alle Farboptionen anzuzeigen, oder den Hex-Code verwenden, um genau die gewünschte Farbe zu erstellen. Stellen Sie einfach sicher, dass die neueste Version der Xbox Zubehör-App zusammen mit dem Xbox-Update vom September installiert wurde.

Mit der Überarbeitung der Bibliothek ist es jetzt einfacher, auf Spiele und Apps auf Ihrer Xbox One- oder Xbox Series-Konsole zuzugreifen. Das liegt daran, dass die Ansicht „Meine Spiele und Apps Vollständige Bibliothek“ neu gestaltet wurde, sodass jetzt alle Spiele angezeigt werden, die Sie besitzen, sowie alle Spiele, auf die Sie mit Ihren aktuellen Abonnements und beanspruchten Spielen mit Gold zugreifen können. Sie erhalten auch einfachen Zugriff auf Kataloge Ihrer Abonnements, redaktionelle Inhalte und alle Ihre Apps.

Mit dem Update können Sie auch andere Standardspeicherorte für Ihre Spiele und Apps auswählen. Um darauf zuzugreifen, wählen Sie in den Einstellungen für Speichergeräte Installationsorte ändern, wenn Sie externe Laufwerke oder eine Speichererweiterungskarte angeschlossen haben. Sie können ein bestimmtes Laufwerk als Installationsort auswählen oder „Xbox entscheiden lassen“, wo der Inhalt für das schnellste Laufwerk mit verfügbarem Speicherplatz installiert werden soll.

Mit dem Update ermöglicht Ihnen die Xbox Game Bar auf dem PC jetzt, einen teilbaren Link für jede gewünschte Aufnahme zu erhalten, sodass Sie sie über SMS, WhatsApp, Twitter, Messenger und mehr teilen können. Wenn Ihre Einstellungen auf Öffentlich eingestellt sind, kann jeder, der Ihren Link erhält, Ihre freigegebenen Aufnahmen sehen. Um während des Spielens aufzunehmen, drücken Sie die Windows-Logo-Taste + G auf Ihrer Tastatur, um die Xbox Game Bar zu öffnen. Wenn Sie einen Xbox-Controller an Ihren PC angeschlossen haben, drücken Sie die Xbox-Taste. Klicken Sie dann auf den Link zum Kopieren am Ende einer beliebigen ausgewählten Gaming-Aufnahme in der Galerie, wodurch die Aufnahme hochgeladen und der Link zum Teilen bereitgestellt wird.

Die Unterdrückung von Party-Chat-Rauschen ist jetzt auch auf Xbox One-Konsolen und Windows 10/11-PCs verfügbar. Die Option wurde letzten Monat für Xbox Series X/S angekündigt und wird jetzt für alle anderen eingeführt. Wenn die Geräuschunterdrückung aktiviert ist, bemerken Sie möglicherweise weniger unerwünschte Geräusche und Unterbrechungen, da sie dazu beiträgt, Geräusche wie Gamepad-Klicks, Atmung und Hintergrundgeräusche von Ihren Partys zu entfernen.

Außerdem gibt es in der Xbox-App einen neuen „Party starten“-Button. Das bedeutet, dass Sie nicht mehr jedes Mal eine Party von Grund auf neu erstellen müssen. Suchen Sie einfach auf der Registerkarte „Soziales“ nach der Option „Partys“, sehen Sie sich die Liste der letzten Partys an und starten Sie von dort aus neu – oder erstellen Sie einfach eine neue, indem Sie auswählen, welche Freunde Sie einladen möchten.

Und schließlich, obwohl es nicht Teil dieses Updates ist, wird berichtet, dass das Update des letzten Monats die einmalige Online-Prüfung entfernt hat, die beim Einschieben einer Xbox One-Disc in eine Xbox Series X-Konsole auftreten würde.

Anscheinend hat Microsoft die Überprüfung auf ältere Xbox One-Titel entfernt und Smart Delivery-Discs ausgewählt. Laut Ars Technicabestätigte der technische Leiter von Xbox, dass die Entfernung bereits im August in den 2208-Updates enthalten war. Allerdings erfordern abwärtskompatible Discs von Konsolen, die älter als Xbox One sind, immer noch Online-Zugriff und müssen auf den neueren Systemen heruntergeladen werden, um spielbar zu sein.

® 2022 nerds, mit Quellen von VG247.com