Home 🕹 Gaming und Entertaining Rockstar Games am Boden zerstört, da GTA6 Quellcode und Bildmaterial im Umlauf sind

🍃 Wir empfehlen: GoodMag.de, eine neue Seite mit dem Fokus auf ausschließlich gute Nachrichten.

Rockstar Games am Boden zerstört, da GTA6 Quellcode und Bildmaterial im Umlauf sind

by Joe Manga
When it’s time to go home

Reporter mit Quellen, die Rockstar Games nahe stehen, haben bestätigt, dass die Leaks authentisch sind. “Nicht, dass es viele Zweifel gegeben hätte, aber ich habe mit Rockstar-Quellen bestätigt, dass das massive Grand Theft Auto VI-Leck vom Wochenende tatsächlich echt ist”, berichtet Jason Schreier von Bloomberg.

“Das Filmmaterial ist natürlich noch sehr früh und unfertig. Dies ist eines der größten Leaks in der Geschichte der Videospiele und ein Albtraum für Rockstar Games.”

Der Hacker, der sich “teapotuberhacker” nennt, sagt, dass er noch mehr gestohlene Daten erlangt hat, darunter auch den streng gehüteten Quellcode von Grand Theft Auto V. Diese streng geheimen Daten sind eines der wertvollsten Güter, die ein Spielestudio besitzt.

Passende Artikel:

Neil Druckmann von Naughty Dog, der mit großen Story-Leaks in The Last of Us Part II konfrontiert war, tröstet die Rockstar-Entwickler:

Die Entwickler sprechen sich gegen den Hack aus und fordern Verbraucher, Gamer und Reporter auf, nicht direkt mit ihnen zu interagieren. Dazu gehört auch Cyberpunk 2077-Entwickler Pawel Sasko: