Zehn Fakten zu Hawk-Eye – basierend auf den Original Comics

I Shoot Ya!

10 Auf dem Jahrmarkt ausgebildet

Ein Aspekt von Bartons Geschichte, der selten erforscht wird, ist, dass er und sein Bruder Barney ihre Eltern bei einem tragischen Autounfall verloren und in ein Waisenhaus gebracht wurden. Die beiden Jungen beschlossen, wegzulaufen und schlossen sich dem Carson Carnival of Traveling Wonders an. Hier lernten sie den Schwertkämpfer kennen.

Der Schwertkämpfer nahm Clint unter seine Fittiche und machte ihn zu seinem Assistenten. Zusammen mit Trick Shot bildete er den Jungen zu dem Meisterschützen aus, als der er heute bekannt ist. Leider entdeckte er, dass der Swordsman Geld veruntreut hatte. Bevor er seinen Mentor anzeigen konnte, schlug der Mann ihn zusammen und ließ ihn zum Sterben zurück.

9 Für kriminell gehalten

Nachdem sich die Beziehung zu seinem Bruder und Trick Shot verschlechtert hatte und der Swordsman nach einer Schlägerei mit Clint geflohen war, wurde Clint Zeuge, wie Iron Man den Tag rettete, und beschloss, mit Hilfe seiner Bogenschießkünste selbst ein Held zu werden. Nach einem Missverständnis während seines ersten Einsatzes wurde er jedoch für einen Kriminellen gehalten.

Später lernte er die Spionin Black Widow kennen und verliebte sich in sie. Er half ihr, Technologie von Tony Stark zu stehlen und kämpfte an ihrer Seite gegen Iron Man. Nachdem sie ihn jedoch verlassen hatte, erkannte er, dass er hereingelegt worden war, und wusste, dass er Wiedergutmachung leisten musste, um der Held zu werden, der er immer sein wollte.

8 Beitritt zu den Avengers an der Seite von Quicksilver und Scarlet Witch

Nachdem er Edwin Jarvis und Jarvis‘ Mutter vor einem Straßenräuber gerettet hatte, bekam er die Chance, in die Avengers Mansion zu kommen und die Helden zu konfrontieren, um seine Unschuld zu beweisen und seine Entschlossenheit zur Wiedergutmachung zu beweisen. Nachdem Iron Man seinen Willen, ein Held zu werden, gesehen hatte, sponserte er ihn und Hawkeye bekam die Chance, dem Team beizutreten.

Witzigerweise war das ungefähr die gleiche Zeit, als auch Quicksilver und Scarlet Witch zu den Avengers stießen. Nachdem sie dem Amoklauf ihres furchterregenden Vaters Magneto entkommen waren, wollten auch sie den Schaden wiedergutmachen, den sie verursacht hatten, indem sie ihrem Vater jahrelang gefolgt waren.

7 Nahm kurzzeitig den Mantel des Goliaths an

Nach einigen Abenteuern mit den Avengers musste sich Hawkeye einen neuen Namen zulegen, nachdem sein Bogen in einem kritischen Moment im Kampf zerstört worden war. Um nicht noch einmal unvorbereitet zu sein, nahm er den Mantel von Goliath an, nachdem Hank Pym die Fackel weitergegeben hatte (sozusagen).

Zu diesem Zeitpunkt trat sein Bruder an ihn heran. Er gab sich als Gauner aus und wollte die Avengers warnen, dass Egghead und seine Verbündeten, der verrückte Denker und der Puppenspieler, planten, eine Laserwaffe gegen die Vereinigten Staaten einzusetzen. Die Avengers griffen ein, aber sein Bruder kam bei dem Konflikt ums Leben und entpuppte sich als FBI-Agent.

6 Wurde Sicherheitschef von Cross Technological Enterprises

Eine der ungewöhnlichsten Wendungen in Hawkeyes Karriere ist wohl sein Wechsel in die Privatwirtschaft. Nach seiner Rückkehr in die Rolle des Hawkeye und seinem Wechsel zu den Avengers (sowie gescheiterten Romanzen mit Scarlet Witch und Black Widow) fand Clint schließlich seinen Platz als Sicherheitschef bei Cross Technological Enterprises.

Bei CTE, einem technischen Konkurrenten von Oscorp und Stark Industries, lernte Clint seine zukünftige Frau Mockingbird (alias Bobbi Morse) kennen und lieben. Nachdem sie zusammen daran gearbeitet hatten, Crossfire daran zu hindern, die Superheldengemeinschaft zu zerstören, beschlossen sie zu heiraten.

5 Gründung der West Coast Avengers

Einer der größten Momente in Hawkeyes früher Karriere war, als er und seine Frau Mockingbird auf Geheiß von The Vision zusammen die West Coast Avengers gründeten. Nachdem sie Crossfire bekämpft und eine Operationsbasis eingerichtet hatten, wurde ihre Ehe nach einer Meinungsverschiedenheit über die Art und Weise, wie Mockingbird mit einem Bösewicht umging, belastet.

Nachdem er überlebt hat, dass Crossfire ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt hat, und mit den West Coast Avengers zusammengearbeitet hat, um Mephisto und Satannish aufzuhalten, entschuldigt er sich bei seiner Frau und die beiden versöhnen sich. Allerdings opfert sie bald darauf ihr Leben, um ihn zu retten, was dazu führt, dass Barton die Gruppe auflöst.

4 Geführte frühe Version der Thunderbolts

Nachdem er zu den Avengers zurückgekehrt war und eine Zeit lang in Isolation verbracht hatte, verließ er das Team erneut, um sich einer noblen Aufgabe zu widmen. Er beschloss, den Thunderbolts beizutreten und sie zu leiten, einem neuen Team, von dem er hoffte, dass es sich von dem Schurken Helmut Zemo abwenden und zu einem Heldenteam entwickeln würde.

Diese Mission war ein Teilerfolg, und Hawkeye begann sogar eine romantische Beziehung mit einer reformierten Moonstone. Bald darauf stellte sich Hawkeye den Behörden unter der Bedingung, dass das Team begnadigt wird. Das Team formierte sich einmal neu, um Graviton zu besiegen, bevor er die Führung an Citizen V abgab.

3 Verliert zweimal das Leben an Scarlet Witch

Während der Zeit, als Scarlet Witch mit ihren eigenen Kräften kämpfte und zu einer umstrittenen Figur im Marvel-Universum wurde, litt kein Held mehr als Hawkeye. Als sie bei einem ihrer Zwischenfälle ein Kree-Kriegsschiff nach New York transportiert, treten die Avengers in Aktion. Als Hawkeyes explosive Pfeile Feuer fangen, opfert er sich, fliegt in die Triebwerke des Schiffs und zerstört es.

Später, während des House of M-Ereignisses, wird er wieder zum Leben erweckt. Später, während des „House of M“-Ereignisses, wird er wieder zum Leben erweckt. Als er seine Erinnerungen zurückerhält, ist er entsetzt und schießt einen Pfeil in den Rücken von Scarlet Witch. Als Vergeltung löscht ihn eines ihrer wiedererschaffenen Kinder aus.

2 Tötete den Hulk

Einer der tragischsten Momente in Hawkeyes Karriere in den letzten Jahren war sicher der Kampf gegen den Hulk. Nachdem er wieder auferstanden war und jahrelange Ereignisse überstanden hatte, kam Civil War II. Nachdem Odysseus, der Unmensch, eine Vision vom Hulk erhält, der auf der Erde wütet, wird Clint aktiv.

Während sich die Superhelden-Gemeinde versammelt, um mit Bruce zu sprechen, zielt Clint von hinten auf Bruce. Bruce hatte Clint gebeten, ihn auszuschalten, bevor der Hulk wieder ausbricht, und ihm dafür einen speziellen Pfeil gegeben. Clint glaubt, dass dies der richtige Zeitpunkt ist, und ergreift Maßnahmen, bevor es zu spät ist, um den Hulk und seinen Freund auszuschalten.

1 Führt freie Helden während Secret Empire an

Nach den schockierenden Ereignissen, bei denen Captain America in einen HYDRA-Anführer verwandelt wurde, der bei der Übernahme der Erde half, gab es nur noch wenige Helden auf der Erde, die gegen das Regime kämpfen konnten. Nachdem er von Rick Jones erfahren hatte, dass Captain America von dem kosmischen Würfel Kobik einer Gehirnwäsche unterzogen worden war, wurde Hawkeye der Held, der die Bemühungen anführte, Captain America wieder zu seinem früheren Selbst zu machen.

Obwohl Black Widow sich ihm widersetzte und stattdessen sein Leben beenden wollte, verliebte er sich während dieser Zeit des Krieges erneut in sie. Leider verlor sie während dieses Ereignisses ihr Leben, was Hawkeye viel Kummer bereitete.

Das könnte dir auch gefallen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x