Advertisements
Advertisements
Anime

Yōsuke Kaneda vom Internat Juliet veröffentlicht am 16. März einen neuen Manga

Neuer Manga trägt den Titel Die Schwarze Katze und das Hexenklassenzimmer


Manga-Schöpfer Yosuke Kaneda (Internat Julia) gab am Dienstag auf seinem Twitter-Account bekannt, dass er einen neuen Manga mit dem Titel „ Die Schwarze Katze und das Hexenklassenzimmer (Kuroneko zu Majo no Kyōshitsu) in Kodanscha‘S Magazintasche Manga-App am 16. März. Kaneda enthüllte auch einen Twitter-Account für den Manga, der eine Illustration für den Manga zeigte.

Kaneda rekrutierte im November Assistenten für einen Manga, den er dieses Jahr veröffentlichen wollte. In dieser Ankündigung ging Kaneda davon aus, dass die ersten fünf Kapitel des Mangas wöchentlich erscheinen werden und Kapitel sechs und weitere alle zwei Wochen.

Kaneda startete die Internat Julia Manga ein Kodanscha‘S Bessatsu Shōnen-Magazin im Jahr 2015, und die Serie zog nach Kodanscha‘S Wöchentliches Shōnen-Magazin im Jahr 2017. Der Manga beendete die Serialisierung im September 2019. Kodanscha hat den 16. und letzten zusammengestellten Buchband im November 2019 in Japan ausgeliefert. Die Reihe erhielt eine Nominierung in der Shōnen-Kategorie des 41. Jahres Kodanscha Manga-Awards 2017. Kodansha-Comics veröffentlichte den Manga digital und gedruckt in englischer Sprache.

Eine 12-teilige TV-Anime-Adaption wurde im Oktober 2018 uraufgeführt. Amazon Prime hat den Anime exklusiv in Japan und Übersee gestreamt.

Quellen: Yosuke Kanedaist Twitter KontoThe Black Cat and the Witch Classroom Mangas Twitter Konto



Quelle: ANW.


💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

1 of 91