Home News Weiter Knallgeräusche bei Brand im Grunewald zu hören
Explosionen - Berlin: Rauch steigt hinter einem Touristen auf dem Teufelsberg bei einem Brand im Grunewald auf. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Weiter Knallgeräusche bei Brand im Grunewald zu hören

by nwna_de

Explosionen – Berlin:Weiter Knallgeräusche bei Brand im Grunewald zu hören

4. August 2022, 11:41 Uhr

Rauch steigt hinter einem Touristen auf dem Teufelsberg bei einem Brand im Grunewald auf. Foto: Kay Nietfeld/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) – Auch Stunden nach dem Ausbruch des Feuers im Grunewald waren am Donnerstagvormittag weiter Knallgeräusche aus Richtung des Sprengplatzes zu hören. Dort hatte am frühen Morgen eine Explosion den Brand im Berliner Stadtwald ausgelöst. Laut Feuerwehr wurden an dem Ort unter anderem Kampfmittelmunition und Feuerwerkskörper gelagert. Das Feuer im Grunewald brannte am Vormittag unkontrolliert auf einer Fläche von 1,5 Hektar, rund 15.000 Quadratmeter. Aufgrund der Gefahr durch Explosionen zog sich die Feherwehr auf einen Einsatz-Sperrkreis von rund 1000 Metern um den Brandherd herum zurück.

© dpa-infocom, dpa:220804-99-270856/2