News Feed | Wire

Vorjahressieger Schachmann steigt bei Paris-Nizza aus

Radsport:Vorjahressieger Schachmann steigt bei Paris-Nizza aus

Steigt beim Radrennen Paris-Nizza vorzeitig aus: Maximilian Schachmann. Foto: David Stockman/BELGA/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Montlucon (dpa) – Vorjahressieger Maximilian Schachmann ist beim Radrennen Paris-Nizza vorzeitig vom Rad gestiegen. Der deutsche Meister trat nicht zur vierten Etappe der traditionsreichen Fernfahrt an, einem 13,4 Kilometer langen Einzelzeitfahren von Domérat nach Montlucon.

Nach Angaben seines Teams Bora-hansgrohe klagte Schachmann bereits am Dienstag nach dem dritten Teilstück über Unwohlsein. In Rücksprache mit den Teamärzten wurden nun entschieden, den Berliner aus dem Rennen zu nehmen. Sportlich war der 28-Jährige nach Rückschlägen auf den ersten beiden Etappen bereits chancenlos. Schachmann hatte das Rennen 2020 und 2021 gewonnen.

© dpa-infocom, dpa:220309-99-447844/4


💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

Spionage gegen Deutschland auf hohem Niveau

Berlin (dpa) - Deutschland steht aktuell nach Einschätzung des Verfassungsschutzes stark im Fokus von Spionen und Saboteuren."Wir taxieren heute das Niveau der Spionage gegen Deutschland…

Cubs – Nick Jonas lobt: Tochter “unglaublich”

Los Angeles (dpa) - US-Popstar Nick Jonas schwärmt von seiner im Januar geborenen Tochter. „Sie ist unglaublich. Was für ein Geschenk das Baby ist“, sagte der 29-Jährige in Jimmy Fallons „Tonight…

1 of 407