Advertisements
Advertisements
Tech

Verbraucherberichte: FCC sollte ISP-Gerätegebühren untersuchen

Consumer Reports teilt der Federal Communications Commission mit, dass laut vielen ihrer Mitglieder einige Kabel- und Telekommunikations-Breitbandbetreiber weiterhin Gebühren für Modems oder Router erheben, selbst wenn Verbraucher ihre eigenen Geräte verwenden und die Behörde dies untersuchen sollte.

Die FCC hat um eine Stellungnahme zur Einhaltung des Fernsehzuschauerschutzgesetzes von 2019 gebeten, das das Verbot beinhaltete, Abonnenten eine Modem- oder Router-Mietgebühr zu berechnen, wenn sie ihre eigenen Geräte verwenden, ein Verbot, auf das die Verbraucherschutzgruppe gedrängt hat.

Quelle: www.nexttv.com


💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

Der New York City Recovery Index: 9. Mai

Anmerkung des Herausgebers: Nachfolgend finden Sie die Veröffentlichung des NYC Recovery Index für Woche 88, der ursprünglich am 10. Mai 2022 veröffentlicht wurde. Besuchen Sie die Homepage des NYC…

1 of 669