UPS erforscht eTVOLs, teils Hubschrauber und teils Flugzeug

Auf diesem Datei-Foto vom 19. Dezember 2018 warten Pakete auf die Lieferung in einem UPS-LKW in Baltimore. UPS kauft 10 vertikale vertikale Flugzeuge von Beta Technologies, um Artikel schneller auf kleine und mittlere Märkte zu bringen. In einer Ankündigung vom Mittwoch, dem 7. April 2021, sagte das Atlanta-Lieferunternehmen, es werde die eVTOLs für den Einsatz in seinem Express Air-Liefernetz testen. (AP Foto / Patrick Semansky, Datei)

UPS kauft 10 elektrische vertikale Flugzeuge, um die Lieferzeiten in kleinen und mittleren Märkten zu verbessern.

eVTOLs sind eine Kreuzung zwischen einem Hubschrauber und einem Starrflügelflugzeug, dh sie können mit höheren Geschwindigkeiten fliegen sowie vertikal auf- und absteigen.

In einer Ankündigung vom Mittwoch gab das Atlanta-Lieferunternehmen bekannt, dass es die eVTOLs für den Einsatz in seinem Express Air-Liefernetz testen wird. Das Programm wird von der Abteilung Flight Forward überwacht, die sich auch mit der Lieferung von Drohnen befasst.

UPS rechnet damit, die Flugzeuge ab 2024 zu erhalten. Es besteht die Möglichkeit, bis zu 150 Flugzeuge zu kaufen.

Finanzielle Einzelheiten der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Die Beta-Flugzeuge haben eine Frachtkapazität von 1.400 Pfund, sodass sie zeitkritische Lieferungen schneller transportieren können, als wenn die Pakete über kleine Starrflügelflugzeuge geliefert würden, für die eine Landebahn erforderlich ist.

Das Flugzeug hat eine Reichweite von 250 Meilen und eine Reisegeschwindigkeit von bis zu 170 Meilen pro Stunde. Es ist zu hoffen, dass das Flugzeug es UPS ermöglicht, eine Reihe von kurzen Routen oder eine lange Route mit einer einzigen Ladung zu planen. Die Flugzeuge können in einer Stunde oder weniger aufgeladen werden und verursachen keine Betriebsemissionen.


Weiter erforschen

Amazon kauft zum ersten Mal 11 Jets, um Bestellungen schneller zu versenden


© 2021 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weitergegeben werden.

Zitat: UPS untersucht eTVOLs, teils Hubschrauber und teils Flugzeug (2021, 7. April), die am 8. April 2021 von https://techxplore.com/news/2021-04-ups-explores-etvols-helicopter-plane.html abgerufen wurden

Dieses Dokument unterliegt dem Urheberrecht. Abgesehen von fairen Geschäften zum Zwecke des privaten Studiums oder der Forschung darf kein Teil ohne schriftliche Genehmigung reproduziert werden. Der Inhalt wird nur zu Informationszwecken bereitgestellt.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy