Home News Überfall: Nachbarn vermissen Bewohner und rufen die Polizei
Borgholzhausen

Überfall: Nachbarn vermissen Bewohner und rufen die Polizei

by nwna_de

Kriminalität – Borgholzhausen:Überfall: Nachbarn vermissen Bewohner und rufen die Polizei

An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug “Polizei”. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Borgholzhausen (dpa/lnw) – Nach einem Raubüberfall auf einem Gehöft in Borgholzhausen nordwestlich von Bielefeld sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls. Am Samstag waren mehrere Täter dort in eine Wohnung eingedrungen und hatten einen Bewohner angegriffen. Sie schlugen ihn, verwüsteten die Räume und demolierten Möbel. Mit einer geringen Menge an Bargeld flüchteten sie, wie die Polizei des Kreises Gütersloh am Donnerstag mitteilte. Nachbarn waren am Mittwoch aufmerksam geworden, weil sie das Opfer vier Tage lang nicht gesehen hatten. Sie verständigten die Polizei. Ein Rettungswagen brachte den 67-Jährigen verletzt in ein Krankenhaus.

Nach bisherigen Ermittlungen wollen Zeugen am frühen Samstagmorgen gegen 5.15 Uhr eine Gruppe von sechs Jugendlichen in der Nähe gesehen haben. Die 16- bis 18-Jährigen sollen zum Teil maskiert gewesen sein.

© dpa-infocom, dpa:220804-99-275799/3