fbpx

Tarzan aus Barcelona unterrichtet Affen-Kletterkurse in einem öffentlichen Park

1 min read
Tarzan aus Barcelona unterrichtet Affen-Kletterkurse in einem öffentlichen Park

Ein Mann namens Tarzan aus Barcelona hat mit seinen von Affen inspirierten Baumkletterkursen, die im Parque de la Ciudadela der spanischen Stadt unterrichtet werden, viel Aufmerksamkeit erregt.

Haben Sie sich jemals gewünscht, Sie könnten auf Bäume klettern und von Ast zu Ast springen wie Tarzan, der Protagonist des berühmten Romans von Edgar Rice Burroughs und der vielen Verfilmungen, die er inspirierte? Nun, Sie haben Glück, denn alles, was Sie tun müssen, ist in die wunderschöne Stadt Barcelona zu reisen und 10 Euro (ca. Sie werden wahrscheinlich mehr als einen Kurs benötigen, um alle Fähigkeiten von Tarzan zu beherrschen, aber Sie werden Teil einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die es genauso lieben, herumzualbern.

Foto: Tarzan-Bewegung/Instagram

„Wir bewegen uns wie Tiere, von Ast zu Ast. Es ist eine Praxis, bei der Sport getrieben wird, aber man trennt sich auch von der Natur und identifiziert sich mit ihr“, so der Tarzan von Barcelona sagte lokalen Reportern in einem kürzlichen Interview.

Der echte Tarzan, mit bürgerlichem Namen Víctor Manuel Fleites, ist zu einer Art lokaler Attraktion geworden, nachdem er angefangen hat, seine Kurse im Parque de la Ciudadela in Barcelona zu unterrichten. Er hat es geschafft, einige Bäume mit Ästen zu finden, die zum Klettern und Schaukeln geeignet sind, und nein, das sind seine Schulen der Tarzan-Bewegung.

Bei Fleites geht es nicht nur um körperliche Übungen. Sie sind eine Mischung aus sportlichen Disziplinen und mentalen Disziplinen, die den Praktizierenden eine Art von Bewegung näher bringen sollen, die wir als Spezies anscheinend vergessen haben.

Obwohl seine Community von Anhängern der Tarzan-Bewegung weiter wächst – in seiner WhatsApp-Gruppe gibt es derzeit etwa 50 Personen, von denen jeder 10 Euro pro Unterrichtsstunde bezahlt –, hat Tarzan of Barcelona auch seinen Anteil an Kritikern, die seine Übung als Spielerei abtun.

„Leute, die es kritisieren, sollten kommen und es ausprobieren“, antwortete Tarzan seinen Kritikern. „Das Klettern auf einen Baum zwingt dich zu einer Art von Bewegung, die der Mensch bereits vergessen hat.“