Home Technik SpaceX hat eine bahnbrechende Anzahl von Starlink-Terminals produziert, verrät Elon Musk

SpaceX hat eine bahnbrechende Anzahl von Starlink-Terminals produziert, verrät Elon Musk

by Joe Manga

Theoretisch klingt das ziemlich einfach, und viele Unternehmen sind auf diesen Zug aufgesprungen, um die Welt mit dem Internet zu verbinden. Ein ähnliches Projekt von Jeff Bezos erhielt im Jahr 2020 behördliche Genehmigungen, aber das Unternehmen ist immer noch dabei, die Einzelheiten des Starts seiner 3.236 Satelliten starken Konstellation herauszufinden.

Der große Schritt von SpaceX nach vorne

Im krassen Gegensatz dazu hat das von Elon Musk geführte SpaceX einen großen Sprung nach vorne gemacht, indem es rund 3.000 Satelliten pro Jahr in Betracht zieht die neuesten Schätzungen. 2.500 sind in Betrieb, während 500 sich ihrer Betriebsumlaufbahn nähern, was es dem Unternehmen ermöglicht hat, kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Das Unternehmen hat die Erlaubnis der Aufsichtsbehörde, 12.000 Satelliten zu starten, und bemüht sich bereits um die Genehmigung, 30.000 weitere zu starten. Die ehrgeizigen Schritte von SpaceX spiegeln auch die wachsende Nutzerbasis wider, die über 500.000 liegt. Erdhimmel gemeldet.

Das Starlink-Benutzerterminal besteht aus einer Empfangsschüssel, einem Router und Verbindungskabeln, die interessierten Benutzern den Zugriff auf die Starlink-Satellitenkonstellation ermöglichen. Wie Elon Musk bestätigte, hat das Unternehmen bisher über eine Million davon hergestellt.

Die Leistung von SpaceX ist lobenswert, da Starlink erst im Februar 2021, vor 19 Monaten, Vorbestellungen annahm. Dies ist jedoch nicht verwunderlich, da das Unternehmen nur einen Monat später Einlagen für 500.000 Terminals gesammelt hat.

nwna.de mit interestingengineering.com.