Sie wurde gerade die älteste lebende Person in den USA und alles was sie will ist …

Luella Mason, eine langjährige Freundin, sagte CNN, dass Sutcliffe den größten Teil ihres Sehvermögens und etwas von ihrem Gehör verloren habe, aber ansonsten “immer noch sehr scharf” sei.

Sutcliffe, gebürtiger Omaha aus Nebraska, wurde am 17. April Rekordhalter, als der frühere Inhaber Hester Ford im Alter von 115 Jahren in North Carolina, CNN, starb Tochtergesellschaft KETV berichtet.

Wie wir alle ist Sutcliffe von Covid-19 betroffen. Ihre Einrichtung für betreutes Wohnen erlaubte den Bewohnern nicht mehr, im Gemeinschaftsbereich zu essen, sagte Mason, und die Bewohner mussten in ihren Zimmern essen. Es war schwer für Sutcliffe, sagte sie.

“Es bricht mir das Herz, denn das erste, was aus ihrem Mund kommt, ist: ‘Wirst du bei mir bleiben und essen?'”, Sagte Mason zu CNN. “Und ich muss sagen, ich kann nicht, sie lassen mich nicht … Ich sage ihr, wir müssen uns an die Regeln halten.”

Jetzt, obwohl die Einrichtung begonnen hat, einige Leute gemeinsam essen zu lassen, sagte Mason, dass Sutcliffe immer noch nicht im Gemeinschaftsbereich essen wird.

“Ich kenne dort unten niemanden mehr”, sagte Sutcliffe zu Mason.

In Bezug auf ihre Langlebigkeit schreibt Sutcliffe die Tatsache zu, dass sie nie Kinder hatte, nie rauchte und fest daran glaubte, sich niemals um irgendetwas Sorgen zu machen, sagte Mason.

“Das wird sie bis heute sagen”, sagte Mason. “Mach dir keine Sorgen. Sie hat die Philosophie, sich keine Sorgen zu machen.”

Sutcliffe weiß, dass sie jetzt die älteste Person in den USA ist, sagte Mason gegenüber CNN. Aber wenn die Tatsache zur Sprache gebracht wird, wischt sie sie normalerweise mit einem “Wir müssen nicht darüber reden” weg.

.

Quelle – www.cnn.com

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie wurde gerade die älteste lebende Person in den USA und alles was …

Lesezeit: 1 min
0