Tech

Sehen Sie sich die beliebtesten Zimmerpflanzen der Welt an

Zimmerpflanzen sind ein allgegenwärtiger Bestandteil der Wohnkultur. Sie sind nicht nur ein wesentliches Element in der Innenarchitektur, sondern verbessern auch die Luftqualität, Produktivität und Ästhetik. Tatsächlich sind sie die Definition von grünem Design. Obwohl weltweit beliebt, gibt es in verschiedenen Regionen der Welt eine sehr beliebte Art. Manchmal liegt das daran, dass es sich um einen Typ handelt, der für die Umgebung gut geeignet ist. In anderen Fällen ist es eine Frage der Präferenz und vielleicht der Insta-würdigen Anziehungskraft.

Eines ist jedoch sicher. Wenn Sie etwas anderes suchen als das, was Ihre lokalen Freunde und Nachbarn haben, sollten Sie sich diese Datenergebnisse der beliebtesten Zimmerpflanzen in 147 Ländern auf der ganzen Welt ansehen.

Verbunden: Beleben Sie Ihr Zuhause mit diesen unverzichtbaren Zimmerpflanzen für 2022

Home-fokussiertes HouseFresh steht hinter der Studie. Als sie die Methodik für die Forschung erklärten, sagten sie, dass sie mit einer Samenliste der 230 am häufigsten auf Instagram geposteten Pflanzen auf der ganzen Welt begann. Sie kombinierten diese Informationen mit den Google-Suchergebnissen in jedem Land.

Dann stellen die HouseFresh-Designer Infografiken in Form von Karten zusammen, die die Informationen hervorheben. Konkret entwickelten sie eine Weltkarte, die die beliebtesten Zimmerpflanzen in den Primärländern zeigt. Sie erstellten auch Kontinentkarten für einen genaueren Blick auf jede der sechs Regionen (die Antarktis ist nicht enthalten). Es gibt sogar eine durchsuchbare Datenbank im HTML-Format, um alle Informationen zu speichern und zu sortieren.

Eine Weltkarte mit dem Titel "Die beliebtesten Zimmerpflanzen" wobei die Karte mit verschiedenen Arten von Zimmerpflanzen ausgefüllt ist

Die Ergebnisse

Die vielleicht bemerkenswerteste Information ist, dass es zwischen den einzelnen Ländern mehr Überschneidungen gab, als Sie vielleicht denken. Tatsächlich gab es sogar „beliebteste“ Pflanzen, die Innenlandschaften auf mehreren Kontinenten teilen.

Eine grüne Pflanze, die Blätter mit Ausschnitten hat

Monstera-Delikatessen

An der Spitze steht Monstera deliciosa (Schweizer Käsepflanze) als Pflanze Nummer eins in Europa, Asien und Ozeanien und gemeinsamer Favorit in Nordamerika. In Europa haben 10 Länder mehr als jede andere Art nach Informationen über sie gesucht. In Ländern wie Costa Rica, Kanada und den USA belegte es den Spitzenplatz

Wussten Sie übrigens, dass die Frucht der Monstera deliciosa essbar ist? Es ist wie Gartennahrung und Zimmerpflanze in einem. Nun, vielleicht nicht, aber seine riesigen Blätter, die aussehen, als wären sie in einer Schweizer Käserei entwickelt worden, sind sicherlich beliebt. Die Theorie für dieses einzigartige Blattmerkmal ist, dass die Löcher Licht durch die oberen Schichten filtern lassen, um die Blätter darunter gleichermaßen zu zieren.

Eine Pflanze mit grünen Blättern

Mimose Pudica

Es gibt eine zweite Pflanze, die in Nordamerika gleichermaßen beliebt ist. Mimosa Pudica ist eine scheue Pflanze, was bedeutet, dass sich die Blätter bei Berührung zusammenrollen. Aber diese Staude verlangt Aufmerksamkeit von Jamaika, Trinidad, Tobago und Belize, wo sie auch die beliebteste Zimmerpflanze ist.

Eine Nahaufnahme einer violetten Blume mit weißen, violetten und gelben Ringen in der Mitte

Blaue Passionsblume

Blaue Passionsblume nimmt den Spitzenplatz in Südamerika ein und wird in Argentinien, Kolumbien, Uruguay und Venezuela zur Lieblingspflanze gewählt. Es ist eigentlich eine Rebe, die drinnen oder draußen gepflanzt werden kann. Es hat beeindruckende Blätter, bunte Blüten und eine essbare Blume. Was ist nicht zu mögen?

Ironischerweise ist die blaue Passionsblume die Nationalblume in Paraguay, aber sie zählt laut dieser Studie nicht zu den Favoriten. Kalanchoe daigremontiana hat sich diesen Titel sowohl in Paraguay als auch in Puerto Rico verdient.

Eine grüne Efeupflanze, die von einer Wand ausgeht

Englischer Efeu

Neben der bereits erwähnten Schweizer Käsepflanze ist die Hedera helix die zweitbeliebteste Zimmerpflanze Europas, zumindest in Bosnien, Herzegowina, Mazedonien, Moldawien und Montenegro. Wenn Sie mit der Pflanze nicht vertraut sind, erkennen Sie sie vielleicht an ihrem gebräuchlicheren Namen: Englischer Efeu. Wir können nur hoffen, dass es in Innenräumen nicht so invasiv ist wie auf einem Hügel oder in der Nähe von Bäumen.

Eine rosa blühende Pflanze

Oleander

Oleander oder Nerium-Oleander ist die beliebteste Wahl in vielen Ländern des Nahen Ostens und Asiens, einschließlich Jordanien, Kuwait und Oman. Es ist eigentlich ein pflegeleichter Strauch. Der Vorbehalt ist, dass es auch extrem giftig ist, also wird es nicht für Häuser mit kleinen Menschen- oder Tiermäulern empfohlen.

Für den Rest Asiens und die Region Ozeanien gehen wir zurück auf Monstera deliciosa als beliebteste Zimmerpflanze, wo sie in Haushalten in 11 Ländern intensiv erforscht wird. Japan hebt sich vom Rest der Region mit einer Sukkulente ab, die ursprünglich aus Madagaskar stammt, aber in Innenräumen glücklich ist.

Eine Sukkulente, die eine dunkelgrüne Farbe mit braunen Spitzen hat

Kalanchoe tomentosa

Die Forschung berichtet: „Japan ist das einzige Land der Welt, das Kalanchoe tomentosa bevorzugt. Es ist ein süßes. Die pelzigen grünen Blätter der mehrjährigen Sukkulente haben am Ende braune Tupfer, was ihr den Namen Pandapflanze oder Schokoladensoldat einbrachte. Der Schokoladensoldat (ja, wir nehmen ihn) stammt aus Madagaskar, und in kühleren Klimazonen muss man ihn eigentlich drinnen bei sich haben, um ihn warm zu halten.“

Eine gelb-rosa blühende Pflanze blüht inmitten der grünen Blätter

Wandelröschen camara

Zwölf afrikanische Länder haben Lantana Camara inoffiziell zur meistgesuchten Pflanze ernannt. Hier ist es ein klarer Gewinner, obwohl es in einigen anderen Bereichen als Unkraut eingestuft wird. Außerdem ist Unkraut einfach zu züchten, oder? Also viel Spaß, Afrika, viel Spaß.

Die Pandemie hat die Leidenschaft für Zimmerpflanzen, Gärten und andere Elemente der Natur sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses stark verstärkt. Dank HouseFresh wissen Sie jetzt, was Sie pflanzen müssen. Achten Sie nur darauf, wann immer möglich Plastikpflanzer wegzulassen, verwenden Sie Kompost, den Sie selbst hergestellt haben, und gießen Sie nach Bedarf, um Ihre neue Pflanze glücklich zu machen.

Über Hausfrisch

Bilder über HouseFresh und Unsplash


💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

US-Sparbriefe vs. CDs: Was ist der Unterschied?

US-Sparbriefe und Einlagenzertifikate (CDs) sind beides Sparvehikel, die einen bescheidenen Gewinn bei einem hohen Maß an Sicherheit bieten. In beiden Fällen leiht der Investor etwas Bargeld gegen…

1 of 689