Musik

Sehen Sie sich das Video von Florence and the Machine zum neuen Song „Heaven Is Here“ an

Florence and the Machine haben ein Video zu einem neuen Song mit dem Titel „Der Himmel ist hier.“ Unter der Regie von Herbst de Wilde, das Video wurde im November in Kiew, Ukraine, gedreht. Sehen Sie es sich unten an.

Laut Florence Welch suchen zwei der Tänzerinnen im Video Schutz in ihrer Heimatstadt, die weiterhin von russischen Streitkräften belagert wird. „An meine tapferen und schönen Schwestern Maryne und Anastasiia“, schrieb sie auf Twitter, „ich liebe euch. Ich wünschte, ich könnte meine Arme um dich legen.“ Sie teilte eine weitere Aussage über das Lied:

„Heaven Is Here“ war der erste Song, den ich im Lockdown geschrieben habe, nachdem ich längere Zeit nicht ins Studio konnte. Ich wollte etwas Monströses machen. Und dieser Schrei aus Freude, Wut und Trauer war das erste, was herauskam. Da auch die Tanzstudios geschlossen waren, war es mein Traum, eines Tages Choreografien damit zu erstellen. Es ist also eines der ersten Musikstücke, die ich speziell für zeitgenössischen Tanz gemacht habe.

„Heaven Is Here“ ist der zweite neue Track des Sängers innerhalb des letzten Monats, nach „King“, der auch mit einem Video von de Wilde erschien. Welch hat noch keine Veröffentlichungspläne für ein Follow-up zu 2018 veröffentlicht Hoch wie Hoffnung.

Inhalt

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Quelle: pitchfork.com


💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

1 of 118