Home News Schmidt rechnet mit Burkardt-Ausfall auch gegen Union
Bochum

Schmidt rechnet mit Burkardt-Ausfall auch gegen Union

by dpa Meldung

Fußball – Bochum:Schmidt rechnet mit Burkardt-Ausfall auch gegen Union

Ein Fußballspieler ist am Ball. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bochum (dpa) – Der Mainzer Sportdirektor Martin Schmidt geht von einem Ausfall von Stürmer Jonathan Burkardt auch im nächsten Bundesligaspiel aus. “Es sieht nach einem Muskelfaserriss oder einer Zerrung aus. Er wird sicherlich für Union auch noch ausfallen, so viel kann man schon mal sagen”, sagte Schmidt nach dem 2:1-Sieg seiner Mannschaft beim VfL Bochum am Samstag mit Blick auf die Partie gegen die Berliner am zweiten Spieltag. “Und dann müssen wir hoffen, dass es vielleicht in zwei Wochen wieder geht. Aber es wird sicher eine Geschichte von 10, 14 Tagen.”

Burkardt hatte sich im Abschlusstraining am Freitag bei einem Schuss am hinteren Oberschenkel oder Gesäßmuskel verletzt, sagte Schmidt. “Das ist natürlich ein Schock, wenn ein Spieler wie Jonny Burkhart im Abschlusstraining vom Platz geht.”

© dpa-infocom, dpa:220806-99-298832/2