Advertisements
Advertisements
Wirtschaft

Prudential wegen Neuausrichtung mit Verlust – Ukraine-Krieg bringt Unsicherheit

LONDON (dpa-AFX) – Der britische Lebensversicherer Prudential hat wegen der Abspaltung seiner US-Tochter Jackson im vergangenen Jahr einen Milliardenverlust erlitten. Unter dem Strich entfiel auf die Aktionäre für 2021 ein Fehlbetrag von gut zwei Milliarden US-Dollar (knapp 1,9 Mrd Euro) nach einem Gewinn von 2,1 Milliarden ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Mittwoch in London mitteilte. Der Versicherer habe seine Fokussierung auf Asien und Afrika abgeschlossen, sagte Prudential-Chef Mike Wells. Der Manager gibt seinen Posten Ende März ab.

Nach der Abspaltung von Jackson und einer milliardenschweren Kapitalerhöhung gehe das Unternehmen mit einer starken Bilanz und Kapitalbasis in das neue Jahr, sagte Wells. Allerdings sei offen, wann Hongkong seine Grenzen wieder öffne, und die Corona-Pandemie werde das Geschäft weiter beeinflussen. Hinzu komme der Ukraine-Krieg mit weitreichenden Folgen für die Weltwirtschaft und die internationalen Beziehungen.

Der britische Lebensversicherer will sich künftig voll auf sein Geschäft in Asien und Afrika konzentrieren. Vor der Abspaltung der US-Sparte hatte er sich 2019 bereits von seiner Europa-Sparte M&G getrennt. In den fortzuführenden Bereichen ging es im abgelaufenen Jahr aufwärts: Der Gewinn aus dem Neugeschäft legte um 15 Prozent zu. Der um Sondereffekte bereinigte operative Gewinn wuchs um 17 Prozent auf 3,2 Milliarden Dollar.

Die Aktionäre sollen eine zweite Zwischendividende von 11,86 US-Cent je Aktie erhalten. Damit liegt die Ausschüttung für das Gesamtjahr bei 17,23 Cent je Anteilsschein./stw/zb/mis


💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

Buffetts große Wette auf die Citigroup

Aktien der Citigroup (C) sprang danach um 7 % Warren Buffetts Berkshire Hathaway meldete eine Beteiligung von fast 3 Milliarden US-Dollar an der Bank. Berkshire enthüllte die Investition zusammen mit…

Ist ein Auto leasen besser als kaufen?

Die Entscheidung, ein neues Fahrzeug zu leasen statt zu kaufen, hängt weitgehend von Prioritäten ab. Für manche Fahrer ist Leasing oder Kauf nur eine Frage von Dollar und Cent. Anderen geht es eher…

So berechnen Sie Roth IRA-Renditen

Ein individuelles Rentenkonto (IRA) kann ein großartiger Ort sein, um Ihr Geld für den Ruhestand zu sparen und zu vermehren. Im Gegensatz zu einigen Konten zahlen IRAs jedoch keinen festgelegten…

So vereinfachen Sie den Hauskaufprozess

Der Kauf eines neuen Eigenheims kann kompliziert sein, besonders wenn Sie zum ersten Mal ein Eigenheim kaufen. Tatsächlich ergab eine von Homes.com durchgeführte Umfrage, dass 40 % der Amerikaner…

Benötigen Sie eine Hausgarantie?

Wenn Sie ein Haus kaufen, auch wenn es nicht neu ist, besteht eine sehr gute Chance, dass Ihnen eine Hausgarantie als Sicherheitsnetz gegen teure, unvorhergesehene Reparaturen angeboten wird. Es mag…

1 of 236