Home Zeit Pressestimme: ‘Stuttgarter Zeitung’ zur Panzer-Diskussion

Pressestimme: ‘Stuttgarter Zeitung’ zur Panzer-Diskussion

by Jessika McGyver
pressestimme-stuttgarter-zeitung-zur-panzer-diskussion-2

STUTTGART (dpa-AFX) – “Stuttgarter Zeitung” zur Panzer-Diskussion:

“In dieser gefährlichen Lage hilft möglichst große Geschlossenheit. Ohne Absprache sollte Deutschland nicht zum einzigen westlichen Panzerpionier in der Ukraine werden. “Keine Alleingänge”, das Scholz-Mantra, schließt aber nichts aus, solange es gemeinsam vertreten wird. Zuletzt entstand jedoch der Eindruck, der Kanzler verstecke sich hinter der Formulierung.”/DP/jha

® 2022 nwna.de/ Mit Quellen von der dpa.