Polizist in Neuseeland wird während der Nachtschicht von einer Eule unterbrochen

Owl interrupts policeman new zealand, New zealand policeman helps injured owl, Nightshift policeman helps injured owl, morepork takes a ride with police in new zealand, Indian express

Ein diensthabender Polizist wurde in Neuseeland von einer Eule unterbrochen. Willy Searle arbeitete in einer geschäftigen Nachtschicht, die zwei Fälle von Geschwindigkeitsüberschreitung und einen schweren Unfall beinhaltete, als er eine verletzte Eule bemerkte, schrieb die Polizeibehörde der Region Bay of Plenty und Taupo in einem Facebook-Post.

Zunächst die Morepork (eine kleine braune Eule aus Neuseeland und Tasmanien) schien ein Igel zu sein. Bei näherer Betrachtung stellte der Beamte jedoch fest, dass es sich um eine verletzte Eule handelte, die anscheinend von einem schnell fahrenden Auto abgeschnitten worden war.

Searle hob die Eule von der Straße auf, als der Vogel zu betäubt schien, um sich zu bewegen. Er beschloss, den Vogel zu Senior Constable Marty Madsen zu bringen, der den Ruf hat, ein „Vogelflüsterer“ zu sein.

Die Eule begann sich jedoch zu erholen, während Searle auf dem Weg nach Madsen war. Bald erholte sich der Vogel vollständig und flog in die Wildnis.

Die Polizei von Bay of Plenty und Taupo dokumentierte die süße Begegnung zwischen dem Vogel und dem Polizisten und teilte ein Bild von Searle mit der Eule auf Facebook, wo es über 1.000 Likes erhielt.

Ein Facebook-Nutzer kommentierte es mit den Worten: „Gut gemacht, Constables. Vielen Dank, dass Sie sich um die neuseeländische Öffentlichkeit gekümmert haben und auch dem Vogel auf der Straße vor einem totalen Todesfall geholfen haben. Gott segne euch beide.“

Eine andere Person schrieb: „Gut gemacht, Leute. Ich wette, Sie brauchten ein Pflaster. Die Moreporks beißen hart. Ich habe immer noch eine Narbe an meinem Finger von meiner Begegnung mit einem.😁“.

Via Soziale Netzwerke, IndianExpress.com

[adinserter block="1"]
%d Bloggern gefällt das: