Metroid Prime wird als 2D-Metroidvania neu erstellt

Die Metroid Prime-Serie ist wunderbar, aber es gibt etwas an der klassischen 2D-Erkundung, die den FPS-Spielen fehlte. Die beiden Denkschulen verschmelzen Prime 2D, ein völlig kostenloser Fangame, der Metroid Prime in ein modernes schurkenhaftes Spiel verwandelt.

Die erste Demo wurde in den Foren des Teams veröffentlicht, ursprünglich als Aprilscherz, bevor sie für die reale Sache ausgetauscht wurde. Sie können verschiedene Orte besuchen, von der Tallon Overworld über die Chozo-Ruinen bis hin zum Artefakttempel, der die Atmosphäre der wunderschön üppigen Pixelkunstdschungel und auffallend kargen Landschaften aufnimmt. Nicht zuletzt hat das Entwicklerteam SCU das leichte Alien-Feeling, für das die Serie bekannt ist, stark im Griff.

Die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig, da es kein Tutorial oder keine Möglichkeit gibt, sie anzuzeigen. Die allgemeinen Tasten lauten jedoch wie folgt: A / D – Bewegen Sie sich nach links / rechts, S – ducken Sie sich, Q – Scan Visier, Space – Jump, Maus Zum Zielen klicken Sie mit der linken Maustaste und scannen Sie mit der rechten Maustaste. Zweimaliges Drücken von S geht in Morph Ball über, und das ist es meistens. Das Zielen und Schießen erfolgt mit voller Rotation und entsprechend Metroid-DatenbankWenn du spielst und fertig bist, gibt es etwas nach dem Abspann.

Hier ist die Demo in Aktion:

Prime 2D ist eine weitere in einer wachsenden Parade von Demakes, die von Bloodborne als Zelda-ähnlich bis zu Deadly Premonition on the Game Boy reicht. Wenn Sie mehr in einem sehr locker assoziierten Genre wollen, haben wir die besten seelenähnlichen Spiele und die besten Weltraumspiele.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy