Nerds und Geeks

Marvel veröffentlicht „Predator“-Omnibus

Marvel hat einen neuen Veröffentlichungstermin für den ersten Band seines Predator-Omnibus festgelegt, der die von Dark Horse zwischen 1986 und 1997 produzierten Comics sammelt. Predator: Der Originaljahre-Omnibus Vol. 1 war ursprünglich für Juli 2021 geplant, ungefähr zu der Zeit, zu der Marvel mit der Veröffentlichung neuer Predator-Comics beginnen würde (siehe „Marvel Comics sammelt Dark Horses ‚Predator‘-Comics in einem neuen Band“). Das neue Veröffentlichungsdatum für den 1.032-seitigen Hardcover-Omnibus ist der 14. September, und der UVP beträgt 125 US-Dollar.

Der Omnibus sammelt Raubtier (1989) #1-4, Raubtier 2 #1-2, Raubtier: Großwild #1-4, Predator: Kalter Krieg#1-4, Predator: Der blutige Sand der Zeit #1-2, Raubtier: Böses Blut #1-4, Predator: Eindringlinge aus der vierten Dimension, Predator: Dark River #1-4, Raubtier: Seltsame Mehlschwitze, und Raubtier: Verwandte #1-4, sowie Material aus Dark Horse Geschenke (1986) Nr. 46, Nr. 67–69 und Nr. 119; Dark-Horse-Comics Nr. 1-2, Nr. 4-7, Nr. 10-14, Nr. 16-18 und Nr. 20-21; und Ein Jahrzehnt Dark Horse #1. Zu den Schöpfern gehören die Schriftsteller Mark Verheiden, Franz Henkel, John Arcudi, Dan Barry, Evan Dorkin, Jerry Prosser, Brian McDonald, Jason R. Lamb, Scott Tolson, Neal Barrett Jr., Chuck Dixon, Charles Moore und Terry Laban sowie die Künstler Chris Warner, Ron Randall, Dan Barry, Mark Bright, Evan Dorkin, Derek Thompson, Jim Somerville, Mitch Byrd, Brian O’Connell, Roger Petersen, Leo Duranona, Quique Alcatena, Doug Alexander Gregory und Howard Cobb. Das Cover ist von Iban Coello, und es wird auch eine Edition nur für den Direktmarkt mit einem Cover von Chris Warner geben.

Marvel übernahm 2020 die Predator-Lizenz von Dark Horse (siehe „Marvel Comics erwirbt die Franchise ‚Alien‘, ‚Predator‘ und ‚Alien vs. Predator‘“).

Quelle: icv2.com


💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

Horrible Guild enthüllt „Evergreen“

Schreckliche Gilde enthüllt Immergrünein abstraktes Strategiespiel, zur Veröffentlichung im 4. Quartal 2022. In diesem von Hjalmar Hach entworfenen Spiel (siehe „Railroad Ink“) versuchen die Spieler,…

Horrible Guild enthüllt „Evergreen“

Schreckliche Gilde enthüllt Immergrünein abstraktes Strategiespiel, zur Veröffentlichung im 4. Quartal 2022. In diesem von Hjalmar Hach entworfenen Spiel (siehe „Railroad Ink“) versuchen die Spieler,…

1 of 102