Malcom X Tochter ist tot: Kein Mord laut Polizei.

Laut Polizei aus Amerika ist Sie eines natürlichen Todes gestorben.

Die Tochter der beiden Zwillinge vom Black Panther Aktivisten Malcom X ist leider verstorben. Unter anderem der Nachfahre von Martin Luther King twitterte:

Die Tochter des ermordeten schwarzen Bürgerrechtlers Malcolm X, Malikah Shabazz, ist am Montag im Alter von 56 Jahren gestorben. Das berichtete der US-Nachrichtensender CNN mit Berufung auf das New York Police Department (NYPD).

Shabazz sei von ihrer Tochter bewusstlos in ihrem Haus in Brooklyn gefunden worden. Die Polizei teilte dem Bericht zufolge mit, dass der Tod zum jetzigen Zeitpunkt auf natürliche Ursachen zurückzuführen ist. Eine Obduktion sei angeordnet worden.

Malcolm X wurde in New York ermordet
Shabazz war eine von sechs Töchtern, die Malcolm X mit seiner Frau Betty Shabazz hatte. Ihre überlebenden Schwestern sind Malaak Shabazz, Qubilah Shabazz, Ilyasah Shabazz, Attallah Shabazz und Gamilah Lumumba Shabazz.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x