Männer aus Idaho brechen den Guinness-Rekord für das Werfen und Fangen von Blumenleis

0

David Rush, der mehr als 150 Guinness-Weltrekorde gebrochen hat, um die MINT-Ausbildung zu fördern, hat sich mit dem Nachbarn Jonathan “Hollywood” Hannon zusammengetan den Weltrekord brechen für die schnellste Zeit, um fünf Blumen zu werfen und zu fangen (Zweierteam).

Rush sagte, er habe zuvor geglaubt, er habe den Rekord gebrochen, aber sein Versuch wurde aus technischen Gründen disqualifiziert.

Rush und Hannon erfolgreich verdient den Guinness-Titel als Rush es schaffte, die Leis in 3,18 Sekunden um Hannons Hals zu werfen.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse einen Kommentar

Männer aus Idaho brechen den Guinness-Rekord für…

Lesezeit: <1 min
0