Home Amerika Lindsey Graham ruft Putin während der NATO-Abstimmung in Finnland und Schweden nach
Lindsey Graham ruft Putin während der NATO-Abstimmung in Finnland und Schweden nach

Lindsey Graham ruft Putin während der NATO-Abstimmung in Finnland und Schweden nach

by nwna_de
  • Sen. Lindsey Graham verspottete Putin, als der Senat kurz davor stand, über den NATO-Beitritt Finnlands und Schwedens abzustimmen.
  • „Ohne Sie wären wir nicht hier“, sagte Graham in einem an Putin gerichteten Kommentar.
  • Russlands Invasion in der Ukraine veranlasste die historisch neutralen nordischen Länder, eine NATO-Mitgliedschaft anzustreben.

Der republikanische Senator Lindsey Graham aus South Carolina verspottete am Mittwoch den russischen Präsidenten Wladimir Putin, als der Senat über eine Resolution zum NATO-Beitritt Schwedens und Finnlands debattierte.

„Eine Person, der ich danken möchte, der ich normalerweise kein großes Lob aussprechen möchte, ist Präsident Putin aus Russland. Ohne Sie wären wir nicht hier“, sagte Graham. “Sie haben mehr für die Stärkung der NATO getan als jede Rede, die ich halten könnte.”

„Was wir hier durch Putins Invasion in der Ukraine erreichen konnten, ist, jeden auf der Welt daran zu erinnern – wenn es um Mobber geht, sollte man sich besser gegen sie stellen, bevor es zu spät ist“, fügte er hinzu.

Russlands Invasion in der Ukraine hat Finnland und Schweden dazu veranlasst, eine NATO-Mitgliedschaft anzustreben. Die beiden nordischen Länder waren während eines Großteils ihrer jeweiligen Geschichte, einschließlich während des Kalten Krieges, neutral oder militärisch nicht ausgerichtet. Aber Russlands militärische Offensive in der Ukraine führte dazu, dass sich beide Länder schnell auf den Beitritt zum Bündnis zubewegten.

An einer gemeinsame Pressekonferenz Mit ihrem schwedischen Amtskollegen in Stockholm sagte die finnische Ministerpräsidentin Sanna Marin Mitte April: „Alles änderte sich, als Russland in die Ukraine einmarschierte.“

Der Beitritt Finnlands und Schwedens zu NATO-Ständen ist eine der bedeutendsten Folgen der…

Quelle: www.businessinsider.com