Laut Musk wirken sich Einschränkungen bei Batteriezellen auf die Produktion von Tesla Semi aus

(wire.) -Tesla Inc-Chef Elon Musk hat am Dienstag getwittert, dass Lieferengpässe im Zusammenhang mit Batteriezellen es schwierig machen, die Produktion seines lang verspäteten Tesla Semi-Elektro-Nutzfahrzeugs zu steigern, wodurch die Aktien des Unternehmens um fast 2% gesunken sind.

“Die Nachfrage ist kein Problem, aber das kurzfristige Angebot an Zellen macht es schwierig, Semi zu skalieren. Diese Einschränkung wird im nächsten Jahr weniger belastend sein”, sagte der Milliardärsunternehmer Hier.

Die Erklärung von Musk war eine Antwort auf einen Tweet, der sich auf einen Nachrichtenbericht bezog, in dem der Elektroautohersteller einen Auftrag über zehn Sattelzugmaschinen von MHX Leasing LLC erhielt.

Als Musk 2017 den Prototyp des futuristischen, batteriebetriebenen Semi vorstellte, sagte er, dass der Lkw der Klasse 8 bis 2019 in Produktion gehen würde. Dieser Zeitplan wurde später auf 2021 verschoben und das Unternehmen rechnet damit, das Modell auch auszuliefern.

Letzte Woche hatte Musk vorgeschlagen, dass die Massenproduktion aufgrund von Engpässen bis 2022 verzögert werden würde.


®2021 nerds mit reuters

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy