Home 🎧 Kultur Lamar Odom über Ex Khloé Kardashian: „Es war schwer für mich, das zu sehen“

Lamar Odom über Ex Khloé Kardashian: „Es war schwer für mich, das zu sehen“

by Jessika McGyver
lamar-odom-ueber-ex-khloe-kardashian-es-war-schwer-fuer

Lamar Odom will nur, dass Khloé Kardashian „glücklich“ ist.

Der ehemalige Basketballspieler war von 2009 bis 2016 mit dem Reality-Star verheiratet. Umso schwerer fiel es ihm, seine Ex-Frau in den neuen Folgen von ‚The Kardashians‘ leiden zu sehen. Während Khloé ein Baby mit ihrem damaligen Partner Tristan Thompson plante, wurde bekannt, dass er mit seiner Affäre Maralee Nichols ein Kind gezeugt hatte.

„Es war schwer für mich, das zu sehen“, offenbart Lamar gegenüber ‚E! News‘. „Es wird immer schwer für mich sein, jemanden, den ich so sehr liebe, dermaßen traurig zu sehen. Sie hat in der Show geweint und alle haben sie infrage gestellt und diesen Mist. Das war wahrscheinlich eine schwere Zeit für sie. Ich möchte nur, dass sie glücklich ist. Das ist alles.“

Auch Lamar und Khloé haben eine stürmische Beziehung hinter sich: 2009 traten sie nach nur einem Monat Beziehung vor den Traualtar. Vier Jahre später reichte die zweifache Mutter die Scheidung ein. Nachdem der Ex-NBA-Star wegen Drogenkonsums ins Krankenhaus eingeliefert wurde, legte Khloé die Scheidung aber erst einmal auf Eis und konzentrierte sich darauf, Lamar beizustehen. Erst 2016 wurde das Paar offiziell geschieden.