Kryptowährungsfirma Paxos beantragt Clearing-Agentur-Lizenz

(wire.) – Das Kryptowährungsunternehmen Paxos gab am Dienstag bekannt, dass es nach einem Pilotversuch, bei dem die Credit Suisse und Instinet ihre Plattform für Handelsabwicklungen am selben Tag nutzten, eine formelle Clearingstellenlizenz bei der US-amerikanischen Wertpapieraufsichtsbehörde beantragen wird.

Laut Paxos haben die Credit Suisse und Instinet, der Handelszweig der Investmentbank Nomura Holdings Inc, am selben Tag US-börsennotierte Aktiengeschäfte über den Abwicklungsservice von Paxos abgewickelt.

Die Trades waren laut Paxos die erste Live-Anwendung der Blockchain-Technologie für Aktienmärkte in den USA.

Derzeit dauert es zwei Tage, um einen Handel abzuwickeln. Die Forderung nach einer Verkürzung dieser Zeit gewann jedoch im Zuge des Einzelhandelsrummels an Dynamik, der eine Handvoll stark verkürzter Aktien wie GameStop Corp um bis zu 1.600% zulegte.

Im Februar gab die Depository Trust and Clearing Corporation (DTCC) bekannt, dass eine Verkürzung der Abwicklungszeit auf einen Tag das Marktrisiko verringern und die Margenanforderungen senken würde, insbesondere unter besonders volatilen Marktbedingungen.

Vlad Tenev, Chief Executive Officer von Robinhood, hat auch die Abwicklung von Aktien in Echtzeit in den USA gefordert. Die Brokerage-App musste Anfang dieses Jahres den Handel mit einigen Aktien einschränken, um die Einlagenanforderungen bei ihrer Clearingstelle zu erfüllen.

Trades bei Paxos wurden jedoch nicht in Echtzeit ausgeführt. Das Unternehmen teilte mit, dass Transaktionen, die um 11:00 Uhr Eastern Time (ET) und um 15:00 Uhr ET stattfanden, um 16:30 Uhr ET abgewickelt wurden.

Das in New York ansässige Unternehmen hofft, die Registrierung der Clearingstelle im Jahr 2021 sicherstellen zu können. Eine Clearingstelle ist ein Vermittler, der die ordnungsgemäße Abwicklung eines Handels zwischen einem Käufer und einem Verkäufer erleichtert.

®2021 nerds mit reuters

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy