Home Kurios Japanisches Unternehmen entwickelt spezielle Haarfarbe für Wimpern als Alternative zu Wimperntusche

Japanisches Unternehmen entwickelt spezielle Haarfarbe für Wimpern als Alternative zu Wimperntusche

by nwna_de

Shiseido, ein japanisches Unternehmen, das sich auf Schönheitsprodukte spezialisiert hat, hat Berichten zufolge eine Art Haarfärbemittel für menschliche Wimpern als Alternative zu Mascara entwickelt.

Wenn es darum geht, ihre natürlichen Wimpern hervorzuheben, greifen Frauen normalerweise zu Mascara, einer dicken Mischung aus Wasser, Wachs, Ölen und Pigmenten, die an den Wimpern haftet und sie dicker und damit auffälliger macht. Es gibt es schon seit langem und es ist ein bewährtes Schönheitsprodukt, aber das japanische Unternehmen Shiseido hat kürzlich eine unwahrscheinliche Alternative vorgestellt – eine einzigartige Art von Haarfarbe, die speziell für menschliche Wimpern entwickelt wurde.

Das neue Produkt von Shiseido wurde von den Ergebnissen eines Forschungsprojekts des Unternehmens inspiriert, das herausfand, dass menschliche Wimpern viel länger sind, als das Auge sehen kann. Anscheinend sind die Spitzen unserer Wimpern dünn und durchscheinend, wodurch sie schwer zu sehen sind. Um das Problem zu lösen, hat Shiseido einen Farbstoff entwickelt, der die Spitzen besser sichtbar macht und sie für einen zusätzlichen visuellen Effekt blau oder violett färbt.

Sie fragen sich wahrscheinlich, welchen Vorteil die Farbe von Shiseido gegenüber Wimperntusche hat. Schließlich machen beide das Gleiche – die Wimpern besser sichtbar machen – nur auf unterschiedliche Weise. Nun, laut dem japanischen Unternehmen hält sein innovatives Produkt viel länger als Wimperntusche, wenn es zweimal täglich – einmal morgens und einmal abends – an drei aufeinanderfolgenden Tagen aufgetragen wird, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass es tropft oder verschleißt, wenn es regnet. Danach hilft die Verwendung des Produkts einmal pro Woche, die Färbung länger zu erhalten.

Die innovative Wimpernfarbe soll am 21. August in Japan zu einem empfohlenen Preis von 1.540 Yen (11,50 $) auf den Markt kommen.

Quelle: OddityCentral.com