fbpx

Japan beginnt mit dem Verkauf der weltweit ersten genomeditierten Tomate

1 min read
Japan beginnt mit dem Verkauf der weltweit ersten genomeditierten Tomate

Sicilian Rouge High GABA ist eine spezielle Tomatensorte, die entwickelt wurde, um einen hohen Gehalt an Gamma-Aminobuttersäure (GABA) zu enthalten, einer Aminosäure, von der angenommen wird, dass sie die Entspannung unterstützt und zur Senkung des Blutdrucks beiträgt.

Das in Tokio ansässige Startup Sanatech Seed Co. hat sich mit Wissenschaftlern der Universität Tsukuba zusammengetan, um eine neue Tomatensorte mit der CRISPR/Cas9-Geneditierungstechnologie zu entwickeln. Diese neue Tomatensorte mit dem Namen Sicilian Rouge High GABA enthält das Fünf- bis Sechsfache des normalen Gehalts einer Art von Aminosäure namens Gamma-Aminobuttersäure oder GABA. Laut japanischen Medien entfernte das Unternehmen eine hemmende Domäne im Genom der Tomate, um es ihr zu ermöglichen, diese hohen GABA-Spiegel zu produzieren.

Foto: Tom Hermans/Unsplash

Laut Shimpei Takeshita, Präsident von Sanatech Seed und Chief Innovation Officer von Pioneer EcoScience, dem exklusiven Vertreiber der Tomate, erhielt das Unternehmen im vergangenen Dezember die Erlaubnis, die genetisch veränderte Sorte Sicilian Rouge High GABA zu vermarkten, und Vertragsbauern haben sie seit jeher angebaut seit. Jetzt sind die Tomaten bereit, in die Verkaufsregale zu kommen.

Zuerst erhielten wir gemischte Reaktionen auf genomeditierte Lebensmittel, und wir dachten, es wäre schwierig, sie auf den Markt zu bringen, da sie von den Verbrauchern nicht vollständig verstanden werden“, Takeshita Tatsuo, Vorsitzender von Sanatech Seed sagte NHK. „Aber die Tomaten haben sich bei den Teilnehmern der Anbauversuche einen guten Ruf erworben.“

Ein Komitee des japanischen Gesundheitsministeriums erteilte Sanatech Seed die Erlaubnis, die neue Tomatensorte zu kommerzialisieren, vorausgesetzt, es wurde eine Benachrichtigung gegeben, und das Startup plant, jede Tomatenpackung mit einem Aufkleber zu versenden, auf dem steht: „Verbessert durch Genombearbeitungstechnologie“.

Im Gegensatz zu gentechnisch veränderten Lebensmitteln gelten genomeditierte Pflanzensorten als ebenso sicher wie mit konventionellen Methoden verbesserte Sorten, da während des Prozesses kein fremdes Gen eingeführt wird.

Bozhin Karaimanov/Unsplash

Sanatech Seed hat bereits damit begonnen, Online-Bestellungen für Sicilian Rouge High GABA-Tomaten anzunehmen. Eine 3-Kilogramm-Kiste Tomaten soll angeblich 7.500 Yen oder etwa 68 Dollar kosten. Das ist viel Geld für Tomaten…