Jamie Foxx sprach darüber, dass er Cameron Diaz aus dem Ruhestand holte, indem er ihr etwas „Spaß“ versprach.
Die 49-jährige Schauspielerin trat von der großen Leinwand zurück, nachdem sie im Jahr 2014 als Miss Hannigan in dem Musical-Remake ‚Annie‘ zu sehen war, aber feiert ihr Comeback an der Seite ihres Co-Stars in der bevorstehenden Netflix-Produktion ‚Back in Action‘.

Und der ‚Day Shift‘-Star glaubt, dass Camerons Rückkehr als Schauspielerin ein ganz „besonderer Moment“ sein wird. In einem Interview mit ‚Entertainment Tonight‘ verriet Foxx: „Cameron ist so eine unglaubliche Kraft und sie hat so viel in diesem Geschäft geleistet. Wir lieben sie. [Ich fragte sie] ‚Willst du etwas Spaß haben? Hab einfach etwas Spaß!‘ Und ich denke, dass sie das dazu gebracht hat. Wir vermissen manchmal die besonderen Momente in unserem Geschäft und ich denke, dies wird ein besonderer Moment sein. Deshalb sind wir so glücklich, dass es passiert und freuen uns darauf.“ Jamie gab zuvor bekannt, dass er auch Tom Bradys Beispiel in Anspruch nahm, der bekanntermaßen seine Entscheidung, sich Anfang dieses Jahres von der NFL zu verabschieden, nur sechs Wochen nachdem er angekündigt hatte, dass er zurücktreten würde, rückgängig machte, verwendete, um Cameron für die kommende Action-Komödie zu gewinnen.

©Bilder:BANG Media International – Jamie Foxx – Grammys 2020 – Photoshot