News Feed | Wire

Innenausschuss berät über Folgen eines möglichen Atomunfalls

Landtag – Düsseldorf

:

Innenausschuss berät über Folgen eines möglichen Atomunfalls

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Düsseldorf (dpa/lnw) – Der Innenausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags berät an diesem Donnerstag (13.30) über die Warnungen der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEA) vor einem potenziellen Zwischenfall in einem Atomkraftwerk in der Ukraine. NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) will zum Stand des Bevölkerungsschutzes in Nordrhein-Westfalen Stellung nehmen. Russland war am 24. Februar in die Ukraine einmarschiert. Seitdem ist dort Krieg. Außerdem stehen die stark angestiegenen Attacken auf Geldautomaten in Nordrhein-Westfalen und die Messerattacken in der Düsseldorfer Altstadt auf der Tagesordnung des Ausschusses.

© dpa-infocom, dpa:220309-99-452866/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema


💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

Spionage gegen Deutschland auf hohem Niveau

Berlin (dpa) - Deutschland steht aktuell nach Einschätzung des Verfassungsschutzes stark im Fokus von Spionen und Saboteuren."Wir taxieren heute das Niveau der Spionage gegen Deutschland…

Cubs – Nick Jonas lobt: Tochter “unglaublich”

Los Angeles (dpa) - US-Popstar Nick Jonas schwärmt von seiner im Januar geborenen Tochter. „Sie ist unglaublich. Was für ein Geschenk das Baby ist“, sagte der 29-Jährige in Jimmy Fallons „Tonight…

1 of 407