Sport

Herzerwärmende Szenen, als Mo Salah Moamen Zakaria in Liverpools FA-Cup-Party einbezieht

Mohamed Salah liebte die Feierlichkeiten, als Liverpool am Samstag den FA Cup gewann.

Zum zweiten Mal in dieser Saison gewannen die Reds im Wembley-Stadion nach 120 Minuten torlosem Fußball im Elfmeterschießen gegen Chelsea einen großen nationalen Titel. Ja, ernsthaft.

Liverpool hielt schließlich seine vierfachen Träume am Leben, als Alisson Becker Mason Mount aus 12 Yards verweigerte und Konstantinos Tsimikas den entscheidenden Elfmeter ordnungsgemäß nach Hause schlug.

Salah feiert FA Cup-Ruhm

Der einzige Wermutstropfen für Salah ist, dass er nicht auf dem Platz war, um dem Elfmeterschießen seinen eigenen Stempel aufzudrücken, und das nicht, weil Jürgen Klopp ihn aus taktischen Gründen eingewechselt hatte.

Vielmehr musste der Anwärter auf den Ballon d’Or in der ersten Halbzeit mit einer Verletzung ausgewechselt werden, nachdem er zu Boden gegangen war, und das Ausmaß des Schadens muss noch festgestellt werden.

Was Salah jedoch auch dazu zwang, Liverpool von der Seitenlinie aus dabei zuzusehen, wie Liverpool die ältesten Pokalwettbewerbe der Welt gewann, hinderte ihn sicherlich nicht daran, den Sieg zu überrunden.

Salah bezieht Zakaria mit ein

Das liegt daran, dass Salah mehr als nur ein paar Auftritte in den feierlichen Aufnahmen hatte, die immer nach Pokalsiegen vom Spielfeld über den Tunnel bis zur Umkleidekabine die Runde machen.

Aber dieses Mal gab es bei Salahs Feierlichkeiten ein ganz besonderes Element, weil wir von Moamen Zakaria, einem ehemaligen ägyptischen Teamkollegen, begleitet wurden. wie von Ägyptens beliebtester Sport-Website FilGoal bestätigt.

Salah hat nach dem Finale ein Foto und ein Video in seine Instagram-Story hochgeladen, die zeigen, wie Zakaria mit der Mannschaft von Liverpool an den Feierlichkeiten teilnimmt, während sie durch die Umkleidekabine tanzt.

Zakaria wurde bereits 2019 mit Amyotropher Lateralsklerose (ALS) diagnostiziert und ist seit 2018 nicht mehr offiziell aufgetreten.

Trotzdem konnte man sehen, wie der 34-Jährige eine wundervolle Zeit mit seinem Landsmann und dem breiteren Liverpooler Kader hatte, als er in seinem Rollstuhl mit lauter Musik herumgeschoben wurde.

Kombinieren Sie das damit, dass er selbst die FA-Cup-Trophäe in die Hände bekommen hat, und es hat zweifellos für einen Moment dazu beigetragen, dass der ehemalige Al-Ahly-Star – der 12 Länderspiele für sein Land vorweisen kann – nie vergessen wird.

Alles in allem war es ein herzerwärmendes Filmmaterial, das Liverpools Triumph eine zusätzliche emotionale Ebene verlieh, und zweifellos war Zakaria Salah unglaublich dankbar, dass er ihm erlaubt hatte, sich zu engagieren.

Wir senden unsere besten Wünsche an Zakaria, während er gegen seinen Zustand ankämpft.


News Now – Sportnachrichten


Quellen angegeben, via www.givemesport.com.


💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

1 of 174