Tech

Handys unter 200 Euro im Test

Für unter 200 Euro bieten Hersteller wie Xiaomi, Samsung und Motorola Smartphones an, die trotz des günstigen Preises durch ihre interne Ausstattung überzeugen. Welche Handys unter 200 Euro sich wirklich lohnen, erfahren Sie in unserer NerdsWire.de-Übersicht.

Update-Hinweis: Preise und Verfügbarkeit der hier genannten Produkte haben wir zuletzt am 13.5.2022 um geprüft. 13:20.

Es gibt immer mehr Smartphones auf dem Markt, die trotz des günstigen Preises mit einer spannenden internen Funktion überzeugen – sei es ein starker Akku, ein kontrastreicher Bildschirm oder Android 12. Heute bekommen wir Features geboten, die man sonst nur in teureren Handys findet Handys werden seit einiger Zeit bereits für Handys unter 200 Euro angeboten. Und nein, wir reden hier nicht nur von Xiaomi, auch Samsung und Motorola sind in unserem NerdsWire.de-Sortiment zu finden.

Handys unter 200 Euro: alles im Handumdrehen

Xiaomi Redmi Note 11 (200 Euro kl Amazon) ist unser Premium-Tipp. Man bekommt ein günstiges aber gutes Gesamtpaket. Samsung Galaxy A22 ist perfekt für den Alltag: (195 Euro bei Saturn). Alltägliche Aufgaben meistert das 5G-Handy spielend. Beim Realme 8 5G (190 Euro bei Saturn) wurde der Prozessor zusammengeschraubt – das Smartphone überzeugt mit 5G und viel Leistung. Beim Moto G22 (170 Euro bei Cyberport) muss man nicht auf das Update warten – Android 12 ist von Anfang an installiert.

Xiaomi Redmi Note 11: Große Leistung für wenig Geld

Xiaomi Redmi Note 11 (Dämmerblau)

Sie erhalten das Xiaomi Redmi Note 11 mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher. Bonus: Amazon bietet Ihnen auch passende Kopfhörer.

Der Preis kann jetzt höher sein. Preis pro. 14.05.2022 12:33

Vorteil:

Farbintensiver AMOLED-Bildschirm Schneller Prozessor Leistungsstarker Akku

Nachteile:

Kein induktives Laden möglich. Keine IP-Zertifizierung

Mit Xiaomi Redmi Note 11 (at Amazon se) erhalten Sie einen 90-Hz-Bildschirm, der dank AMOLED-Technologie für ein kontrastreiches Bild sorgt. Wie die anderen Handys unter 200 Euro in unserem Sortiment läuft Xiaomi von Anfang an mit Android 11, aber keine Sorge: Das Update auf Android 12 ist definitiv noch unterwegs. Alltägliche Aufgaben meistern Prozessor und Arbeitsspeicher problemlos, auch ein nicht allzu anspruchsvolles Spiel sollte das Redmi Note 11 meistern können.

Allerdings braucht Xiaomi für gute Bilder gute Lichtverhältnisse. Allerdings überzeugt das Handy mit einer breiten Ausstattung, darunter ein Fingerabdrucksensor und eine Gesichtserkennung zum Entsperren, sowie Einschübe für zwei SIM-Karten und eine Micro-SD-Karte. Darüber hinaus unterstützt Redmi Note 11 die NFC-Funktion und ermöglicht kontaktloses Bezahlen.

Xiaomi Redmi Note 11 (Twilight Blue) jetzt ab 199,90 € um Amazon

Der Preis kann jetzt höher sein. Preis pro. 14.05.2022 12:33

Betriebssystem

MIUI 13 basiert auf Android 11

Bildschirm 6,43 Zoll AMOLED 2.400 x 1.080 Pixel 90 Hz SoC Snapdragon 680 RAM 4 bis 6 GB Interner Speicher 64 bis 128 GB (erweiterbar) Kamera 13 MP Frontkamera 50 MP Hauptkamera 8 MP Ultraweitwinkel 2 MP Makroobjektiv 2 MP 5.000 mAh ( Schnellladefunktion, Kabel) Besonderheiten Klinkenanschluss Triple Slot NFC-Unterstützung Fingerabdrucksensor und Gesichtssperre

Kennen Sie Xiaomi nur als Smartphone-Hersteller? In unserem Video zeigen wir Ihnen, für welche Produkte das chinesische Unternehmen noch (mehr oder weniger) bekannt ist:

Samsung Galaxy A22 5G: Zukunftssicher dank 5G

Samsung Galaxy A22 5G (grau)

Samsung Galaxy A22 5G (grau)

Auch für einen Preis von unter 200 Euro macht der namhafte Hersteller Samsung eine gute Figur.

Der Preis kann jetzt höher sein. Preis ab 14.05.2022 15:24

Vorteil:

5G-Mobilfunk Scharfer Bildschirm trotz LC-Bildschirm

Nachteile:

Geringe Kameraqualität. Keine IP-Zertifizierung

Auch Samsung-Fans müssen bei Handys unter 200 Euro nicht auf Smartphones des südkoreanischen Marktführers verzichten. Während das Galaxy A22 5G (siehe Saturn) nicht über einen AMOLED-Bildschirm wie das obige Xiaomi verfügt, verfügt es über einen gestochen scharfen FHD + -Bildschirm, der dem Galaxy A32 5G in unserem Test fehlte. Zudem wirken Animationen dank 90 Hz Bildwiederholfrequenz ordentlich und flüssig, gerade im direkten Vergleich zu herkömmlichen Handy-Bildschirmen (meist nur 60 Hz).

Trotz Achtkern-Prozessor bekommen wir bei Samsung kein Gaming-Smartphone, für alltägliche Anwendungen reicht es aber vollkommen aus. Bei der Leistung der Kamera müssen wir eher Abstriche machen – bei Stiftung Warentest reicht es nur für einen zufriedenstellenden Charakter. Allerdings glänzt das Samsung Galaxy A22 5G mit einer langen Akkulaufzeit und Features wie NFC. Die namensgebende Unterstützung von 5G-Verbindungen rundet das Telefon ab und macht es zukunftssicher.

Samsung Galaxy A22 5G (Grau) jetzt ab 191,00 € bei Saturn

Der Preis kann jetzt höher sein. Preis ab 14.05.2022 15:24

Betriebssystem Monitor 6,5 Zoll LCD 2.408 x 1.080 Pixel 90 Hz SoC MediaTek Dimension 700 RAM 4 GB Interner Speicher 64 bis 128 GB (erweiterbar) Kamera 8 MP Frontkamera 48 MP Hauptkamera 5 MP Ultraweitwinkel 2 MP Makroobjektiv Akku 00 mAh0, (Schnellladefunktion, Kabel) Besonderheiten Klinkenanschluss Fingerabdrucksensor und Gesichtserkennung Triple Slot NFC Unterstützung

Du bist noch unsicher beim Kauf eines Smartphones? Dann hilft Ihnen unser NerdsWire.de-Ratgeber weiter:

Realme 8 5G: Starker Prozessor, aber mittelmäßige Kamera

Reich 8 5G (schwarz)

Reich 8 5G (schwarz)

Realme 8 5G wird mit 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher geliefert. Für unter 200 Euro bekommt man viel Leistung.

Der Preis kann jetzt höher sein. Preis ab 14.05.2022 15:50

Vorteil:

5G-Mobilfunk Lange Akkulaufzeit Dreifach-Slot für SIM- und Speicherkarten

Nachteile:

Schlechte Kameraleistung. Keine IP-Zertifizierung

Mit dem Realme 8 5G bekommt man ein 5G-Smartphone, das mit viel Leistung für ein Handy unter 200 Euro überzeugt (siehe Saturn). Die Bildwiederholfrequenz wurde auf 90 Hz angehoben, sodass man zusammen mit Dimensitys System-on-a-Chip (SoC) auch das eine oder andere, nicht ganz so anspruchsvolle Spiel genießen kann. Auch das muss der starke Akku ohne Probleme überstehen. Weitere von Realme 8 übernommene Features sind der Triple-Slot für 2 SIM-Karten und eine Speicherkarte. Und auch der Klinkenanschluss kommt nicht zu kurz.

Obwohl Realme beim 5G-Modell mehr auf Leistung setzt, wurden Abstriche bei der Kamera gemacht: Unter anderem verzichtet der Hersteller beim Smartphone auf eine Ultra-Weitwinkel-Linse. Generell ist die Leistung der Kamera etwas geringer als die des Realme 8. Außerdem wurde beim Bildschirm gespart: Statt eines farbintensiven AMOLED-Bildschirms hat das Realme 8 5G einen LC-Bildschirm, der erfahrungsgemäß weniger kontrastreich ist.

Realme 8 5G (schwarz) jetzt ab 189,00 € bei Saturn

Der Preis kann jetzt höher sein. Preis ab 14.05.2022 um 12.45

Betriebssystem Realme UI 2.0 basierend auf Android 11 Bildschirm 6,5 Zoll LCD 2.400 x 1.080 Pixel 90 Hz SoC Dimension 700 5G RAM 4 bis 8 GB Interner Speicher 64 bis 128 GB (erweiterbar) Kamera 16 MP Frontkamera 2 MP Hauptkamera 48 MP Makro Akku 5.000 mAh (Schnellladefunktion, kabelgebunden) Besonderheiten Klinkenanschluss Triple Slot Fingerabdrucksensor NFC-Unterstützung

Motorola Moto G22: Starker Konkurrent von Xiaomi

Motorola Moto G22 (Kosmisches Schwarz)

Motorola Moto G22 (Kosmisches Schwarz)

Das Motorola Moto G22 gibt es für unter 200 Euro mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher.

Der Preis kann jetzt höher sein. Preis ab 14.05.2022 15:35

Vorteil:

Android 12 vorinstalliert Leistungsstarke Kamera Langlebiger Akku

Nachteile:

Kein 5G-Mobilfunk Nur HD+ Auflösung Keine IP-Zertifizierung

Nicht nur Xiaomi bringt gut ausgestattete Smartphones zum günstigen Preis auf den Markt – auch Motorola hat ein leistungsstarkes Handy für unter 200 Euro entwickelt (siehe Cyberport). Das Moto G22 hat nicht nur eine Akkukapazität von 5.000 mAh, sondern reiht sich mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz auch in die Reihe der anderen Smartphones in unserem Sortiment ein.

Allerdings löst der Bildschirm nur mit HD+ (1600×720 Pixel) auf, sodass man diesbezüglich Abstriche machen muss. Zwar verzichtet Motorola beim Moto G22 auf 5G-Mobilfunk, dafür ist Android 12 bereits vorinstalliert und das Smartphone hat eine starke Kamera, die oben mit Xiaomi mithalten kann.

Motorola Moto G22 (Cosmic Black) jetzt ab 164,90 € bei Cyberport

Der Preis kann jetzt höher sein. Preis ab 14.05.2022 15:35

Betriebssystem Android 12 Bildschirm 6,5 Zoll LCD 1.600 x 720 Pixel 90 Hz SoC MediaTek Helio G37 RAM 4 GB Interner Speicher 64 (erweiterbar) Kamera 16 MP Frontkamera 50 MP Hauptkamera 8 MP Ultraweitwinkel 2 MP Tiefensensor 2 MP Makrokamera Akku 5.000 mAh (Schnellladefunktion, kabelgebunden) Besonderheiten Klinkenanschluss NFC unterstützt Triple Slot Gesichtserkennung und Fingerabdrucksensor

Wenn Sie Smartphones in höheren Preisklassen suchen, haben wir weitere Artikel für Sie:

Handys unter 200 Euro: So setzte sich der Ausschuss zusammen

Für Handys unter 200 Euro gibt es viele Modelle. Bestimmte Eigenschaften waren für uns ein Ausschlusskriterium, wie zum Beispiel zu alt zu sein. Dabei haben wir uns zum Teil an eigenen Tests orientiert, zum anderen an den Ergebnissen der Stiftung Warentest – Bewertungen sind unten verlinkt. Auch die Ergebnisse anderer Testseiten und Nutzerbewertungen beeinflussen die Wahl. Letztere waren nützlich, weil sie nicht nach Benchmark-Zahlen und anderen Laborwerten urteilten, die eher wenig aussagekräftig waren, sondern individuelle Eindrücke betonten.

Verwendete Quellen: Stiftung Warentest (Ausgabe 10/2021)

In einem separaten Artikel erfahren Sie mehr darüber, wie wir bei NerdsWire.de mit Produktempfehlungen und Tests umgehen:

Mit unserer Recherche möchten wir von NerdsWire.de Ihnen passende Produkte empfehlen und Fehlkäufe vermeiden. Ihr Vertrauen ist uns wichtig – deshalb können Sie uns vertrauen.

Ich selbst beschäftige mich seit Jahren mit Handys und Smartphones. Alle Generationen haben mich fasziniert, von den Nokia-Klassikern über die erste Muschel und Schiebehandys bis hin zu Smartphones. Mir persönlich sind nicht nur technische Innovationen wichtig, sondern auch Nachhaltigkeit.

Abschließend noch ein Hinweis zu den Preisen: Bei Smartphones muss immer wieder mit starken Preisschwankungen gerechnet werden. Sobald eine neue Generation auf den Markt kommt, kann die Vorgängerserie schnell einen Preisverfall erleiden, sodass vormals zu teure Modelle plötzlich ins persönliche Budget passen. Auch Deal-Events wie Black Friday oder Cyber ​​Monday wirken sich stark auf die Preise aus. Über aktuelle Angebote halten wir Sie in unserer Deal-Übersicht auf dem Laufenden, es lohnt sich, laufend bei den Tagesangeboten vorbeizuschauen!


💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

1 of 697