Advertisements
Advertisements
Tech

Google erhöht seine Cybersicherheit und kauft Mandiant für 5,4 Milliarden US-Dollar

Ein Google-Schild auf dem wird am 24. September 2019 auf dem Firmencampus in Mountain View, Kalifornien, gezeigt. Google stärkt seine Cloud-Dienste mit einer 5,4-Milliarden-Dollar-Akquisition des Cybersicherheitsunternehmens Mandiant, gaben die Unternehmen am Dienstag, den 8. März, bekannt. 2022. Kredit: AP Photo/Jeff Chiu, Akte

Google stärkt seine Cloud-Dienste mit einer 5,4-Milliarden-Dollar-Akquisition des Cybersicherheitsunternehmens Mandiant, gaben die Unternehmen am Dienstag bekannt.

Die Übernahme ist die erste von vielen, die Analysten im Cybersicherheitssektor nach der russischen Invasion in der Ukraine vorhersehen. Analysten und Regierungsbeamte haben gesagt, sie erwarten eine Welle von Cyberangriffen aus Russland und anderen, da die geopolitischen Spannungen zunehmen.

„Vor dem Hintergrund eines massiven Wachstums der Cybersicherheit und weiterem Rückenwind, der während dieser Invasion in der Ukraine durch böswillige russische Akteure/Angriffe von Nationalstaaten zu beobachten war, glauben wir, dass der heutige Deal die Spitze des Eisbergs zu einer massiven Konsolidierungsphase ist, die dem Cloud-Raum möglicherweise bevorsteht“, Wedbush-Analyst Dan Ives schrieb am Dienstag.

Google, eine Tochtergesellschaft der in Mountain View, Kalifornien, ansässigen Alphabet Inc., wird 23 US-Dollar pro Mandiant-Aktie in Barzahlung zahlen, die voraussichtlich in diesem Jahr abgeschlossen wird. Der Preis entspricht einem Aufschlag von 57 % gegenüber dem Aktienkurs von Mandiant Anfang Februar, als erstmals Spekulationen über einen Deal zwischen den Unternehmen auftauchten.

Mandiant mit Sitz in Reston, Virginia, und seine 5.300 Mitarbeiter werden Google Cloud beitreten, sobald die Transaktion abgeschlossen ist.

„Die Marke Mandiant steht für unübertroffene Erkenntnisse für Unternehmen, die sich in einem sich ständig verändernden Umfeld schützen wollen“, sagte Thomas Kurian, CEO von Google Cloud. “Dies ist eine Gelegenheit, eine End-to-End-Sicherheitsbetriebssuite bereitzustellen und eine der besten Beratungsorganisationen der Welt zu erweitern.”

Das Technologieforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner schätzt, dass die Gesamtausgaben für die weltweite Informationssicherheit und das Risikomanagement im vergangenen Jahr 155 Milliarden US-Dollar erreichten und in diesem Jahr voraussichtlich um weitere 10 % auf mehr als 170 Milliarden US-Dollar steigen werden.

Schon vor dem Krieg prognostizierten Aktienanalysten im Bereich Cyber ​​Security ein Wachstum von bis zu 20 %.

Russland wird seit langem vorgeworfen, andere Regierungen und Unternehmen durch Online-Angriffe zu stören, und westliche Beamte haben davor gewarnt, dass Russland weitere Cyberangriffe gegen die Ukraine und ihre Verbündeten starten könnte.

Nur eine Woche vor der Invasion im vergangenen Monat machten die USA Russland für eine Reihe von Cyberangriffen verantwortlich, die die Websites der ukrainischen Armee, des Verteidigungsministeriums und großer Banken offline geschaltet hatten.

Anne Neuberger, die stellvertretende nationale Sicherheitsberaterin der Biden-Regierung für Cyber- und neue Technologien, sagte, es gebe keine Informationen, die darauf hindeuten, dass die USA Ziel eines Cyberangriffs sein würden, aber das bleibe ein Problem, da das Bankensystem nicht über die „Cyber-Resilienz“ verfüge „Das soll es.

Im vergangenen Herbst sagte Microsoft, dass die gleichen von Russland unterstützten Hacker, die für die SolarWinds-Verletzung 2020 verantwortlich sind, weiterhin die globale Technologie-Lieferkette angreifen und seit Sommer unerbittlich Cloud-Service-Unternehmen und andere ins Visier nehmen.


Die Hackergruppe Anonymous hat einen Cyberkrieg gegen Russland geführt. Wie effektiv könnten sie tatsächlich sein?


© 2022 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverteilt werden.

Zitat: Google erhöht seine Cybersicherheit und kauft Mandiant für 5,4 Mrd. $ (2022, 8. März), abgerufen am 8. März 2022 von https://techxplore.com/news/2022-03-beefing-cybersecurity-google-mandiant-54b.html

Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt. Abgesehen von einem fairen Handel zum Zwecke des privaten Studiums oder der Forschung darf kein Teil ohne schriftliche Genehmigung reproduziert werden. Der Inhalt dient nur zu Informationszwecken.


💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

Arten von Wohnungsbaudarlehen

Wenn Sie nach einem Wohnungsbaudarlehen suchen, ist es leicht, von der Fachsprache und den Arten von Hypothekenprodukten, die Ihnen zur Verfügung stehen, überwältigt zu werden. Erfahren Sie mehr über…

Der New York City Recovery Index: 9. Mai

Anmerkung des Herausgebers: Nachfolgend finden Sie die Veröffentlichung des NYC Recovery Index für Woche 88, der ursprünglich am 10. Mai 2022 veröffentlicht wurde. Besuchen Sie die Homepage des NYC…

1 of 670