Home News Gladbach: Koné rückt für Stindl ins Team
Fußball - Mönchengladbach: Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball. Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild

Gladbach: Koné rückt für Stindl ins Team

by dpa Meldung

Fußball – Mönchengladbach:Gladbach: Koné rückt für Stindl ins Team

Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball. Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Mönchengladbach (dpa) – Ohne Kapitän Lars Stindl, aber mit Neuzugang Ko Itakura startet Borussia Mönchengladbachs neuer Trainer Daniel Farke in sein Bundesliga-Debüt gegen die TSG Hoffenheim. Für den verletzten Stindl rückt der zuletzt angeschlagene Manu Koné ins Team, Florian Neuhaus wechselt ins offensive Mittelfeld. Zudem fehlen auch Marvin Friedrich und Luca Netz. Torhüter Yann Sommer kehrt nach Oberschenkelproblemen ins Tor zurück.

Auch die Gäste müssen auf ihren Kapitän verzichten. Benjamin Hübner fällt mit einer Innenbandverletzung aus und wird von Neuzugang Ozan Kabak vertreten. In der Offensive fehlt auch Ihlas Bebou. Neben Torjäger Andrej Kramaric startet Georginio Rutter im Angriff. Der in dieser Woche verpflichtete Stanley Nsoki (FC Brügge) steht auch im Kader.

Vor der Partie waren bei dem von einer Fangruppe organisierten Fan-Marsch etwa 4000 in weiß gekleidete Anhänger von der Gladbacher Innenstadt in den Borussia-Park marschiert.

© dpa-infocom, dpa:220806-99-296805/2