Startseite Wissenswert Geschäftsmann baut Taj Mahal Replica Home als Geschenk für seine Frau

Geschäftsmann baut Taj Mahal Replica Home als Geschenk für seine Frau

durch Unserer Seite
0 Meinung 3 Minuten Lesezeit
Geschäftsmann baut Taj Mahal Replica Home als Geschenk für seine Frau

In einer einzigartigen Geste der Wertschätzung und Liebe baute ein Inder eine verkleinerte Nachbildung des legendären Taj Mahal als „Denkmal der Liebe“ für seine Frau, mit der er 27 Jahre alt war.

Das ursprüngliche Taj Mahal, das berühmteste Gebäude in ganz Indien, wurde vom Mogulkaiser Shah Jahan als Mausoleum für seine Lieblingsfrau Mumtaz Mahal erbaut, die bei der Geburt ihres 14. Kindes starb. Es ist eines der kultigsten Liebessymbole der Welt, also entschied ein Geschäftsmann aus Madhya Pradesh, dass es die perfekte Inspiration für seine eigene Hommage an seinen Ehepartner sei. Er zahlte angeblich 20 Millionen Rupien (260.000 US-Dollar), um ein Bauteam eine Nachbildung des Taj Mahal mit vier Schlafzimmern bauen zu lassen, komplett mit komplizierten Gitterwerken, Minaretten und einem luxuriösen Interieur, das für eine Königin geeignet ist.

Vor drei Jahren machte sich Anand Prakash Chouksey, ein 52-jähriger Geschäftsmann aus der Stadt Burhanpur im zentralindischen Bundesstaat Madhya Pradesh, auf den Weg, um seiner Frau den ultimativen Liebesbeweis zu bieten. Ursprünglich wollte er ihr zu Ehren ein 25 Meter hohes Haus bauen, aber als dieses Projekt von den örtlichen Behörden abgelehnt wurde, entschied er sich für eine verkleinerte Nachbildung des berühmten Taj Mahal.

Um sicherzustellen, dass ihre Version des Mausoleums aus weißem Marmor alle Hauptelemente enthielt, reiste das Paar mehrmals nach Agra und verwendete auch viele im Internet verfügbare 3D-Pläne. Obwohl ihre Version nicht alle Funktionen des Originals haben konnte, war der Plan, sie so ähnlich wie möglich zu machen.

Eingebettet in Mr. Choukseys weitläufiges, 50 Hektar großes Anwesen in Burhanpur, besteht die Nachbildung des Taj Mahal aus vier Schlafzimmern, einer Küche, einer Bibliothek, einem kompletten Meditationsraum und einer Eingangshalle mit Marmorsäulen, einer geschwungenen Treppe und einem vergoldeten Decke. Da das Gebäude als Wohnhaus dienen soll, kopiert die Inneneinrichtung nicht das Original und ist nicht streng islamisch gestaltet.

Wie Sie sich vorstellen können, hat das Burhanpur Taj Mahal viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, und Anand sagt, dass sich die Leute regelmäßig auf sein Grundstück wagen, um es aus der Nähe zu sehen. Er hält sie nicht auf, denn sein Denkmal ist ebenso ein Geschenk an die örtliche Gemeinde wie an seine Frau.

„Viele Leute haben auch damit begonnen, hier ihre Vorhochzeitsshootings zu machen“, sagte Herr Chouksey sagte der BBC. „Ich halte sie nicht auf, weil wir in unserer Stadt eine eng verbundene Gemeinschaft sind, in der jeder jeden kennt. Mein Haus steht also allen offen.“

„Da sich dieses Taj Mahal auf unserem Schulgelände befindet, sind Besucher während der Schulzeit erlaubt. Ich wünsche mir, dass dies ein Zentrum des Tourismus wird“, sagte Anand Wirtschaftszeiten.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass Anand Prakash Chouksey die Messlatte für Ehemänner auf der ganzen Welt sehr hoch gelegt hat. Blumen an Ihrem Hochzeitstag sind schön und alles, aber wie schlägt man eine Nachbildung des Taj Mahal?



Interessanterweise ist dies nicht das erste Mal, dass jemand ein Taj Mahal zu Ehren seines Ehepartners baut. Im Jahr 2013 machte Faizul Hasan Kadari, ein pensionierter Postmeister aus Indien, internationale Schlagzeilen, nachdem er seine Ersparnisse verwendet hatte, um eine Nachbildung des berühmten Mausoleums als Hommage an seine zwei Jahre zuvor verstorbene Frau zu bauen.

Gedanken mitteilen: