fbpx

Füllkrug zurück im DFB-Training

1 min read

Gute Nachricht für Bundestrainer Hansi Flick: Torjäger Niclas Füllkrug ist wieder ins Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft eingestiegen.

Gute Nachricht für Bundestrainer Hansi Flick: Torjäger Niclas Füllkrug ist wieder ins Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft eingestiegen. Der Bremer stand nach seinem grippalen Infekt am späten Sonntagnachmittag Ortszeit mit seinen 25 Teamkollegen im burgähnlichen Stadion des Erstligisten Al-Shamal SC auf dem Platz und dürfte damit eine Option für das WM-Auftaktspiel gegen Japan am Mittwoch (14.00 Uhr MEZ/ARD und MagentaTV) sein.

Füllkrug hatte die Doppelschicht am Samstag noch verpasst. „Ich denke, die Zeit reicht, dass er zum Spieltag bereit ist“, hatte DFB-Geschäftsführer Oliver Bierhoff aber schon da Entwarnung gegeben.