Ausland

Frauen duschen nur einmal die Woche, sagen dem Ehemann aber nichts

Sie ging zu TikTok, um genau zu verraten, warum sie nur alle sieben Tage duscht

Eine Frau hat der Welt zugestanden, dass sie nur einmal pro Woche duscht, und ihr Mann ist anscheinend völlig cool damit.

Reina, die den Namen trägt @reindrrop auf TikTok, schickte das Internet mit ihrem Video zum Zusammenbruch, in dem es hieß, dass sie nur wöchentlich duscht.

In einem ihrer Videos sagte sie: „Sonntag ist aus einem einzigen Grund ein gesegneter Tag für mich, und das ist, dass ich endlich duschen werde. Es ist sieben Tage her, seit ich das letzte Mal gebadet habe, also an diesem Punkt sind ekelhaft.”

Der TikToker erklärte, wie sie ihre Dusche absichtlich für den Tag aufhebt, an dem sie Cardio-Übungen macht, „weil es egal ist, wie verschwitzt und ekelhaft ich werde, ich werde sowieso gleich danach duschen.“

Außerdem duscht sie nicht einmal zu Hause, sondern im Fitnessstudio.

@reindrrop schmierige Bande #fettiges Haar #schmutzigehaare #süßesterKuchen #Fetthaarcheck ♬ süßeste Torte mit Augenzwinkern – Blair

Also, die ultimative Frage, warum duscht sie nur einmal pro Woche?

In einem Folgevideo, in dem genau diese Frage beantwortet wurde, sagte sie: „Ich mag es einfach nicht.“

Reina ging dann weiter auf die Gründe ein, zu denen auch der damit verbundene „Zeitaufwand“ gehörte. Nasse Haare bereiten ihr auch das „Eick“, sagte sie, und sie werde keinen Fön benutzen, weil sie das Geräusch nicht mag.

Die TikTokerin stellte fest, dass ihre Haut viel besser ist, seit sie nicht mehr so ​​oft duscht, und sie sagte, dass sie auch gerne Wasser und Produkte spart.

@reindrrop Antworte an @ohsolizzee ♬ O-Ton – Reina

Auf die Frage, ob ihr Mann etwas dagegen habe, dass sie nur alle sieben Tage duscht, verneinte Reina.

Sie zeigte ihren Ehering und sagte: „Macht es ihm genug aus, die Regierung dazu zu bringen, uns zu trennen? Ich hoffe nicht …“

Ähnliche Beiträge:


💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

Süßer Geschmack der modernen Imkerei

Ilarion Celestin wurde von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation und dem haitianischen Umweltministerium im Rahmen eines Projekts gegen die Wüstenbildung unterstützt, um seine Honigproduktion…

1 of 327