Flieg mich zum Mond: Der japanische Milliardär Maezawa sucht eine Freundin für die SpaceX-Reise

TOKYO ((red.)) – Die Suche des japanischen Milliardärs Yusaku Maezawa nach einer Freundin für eine Reise um den Mond wird Gegenstand eines neuen Dokumentarfilmprogramms sein, das den jüngsten aufmerksamkeitsstarken Stunt des Unternehmers enthält.

Der 44-jährige Maezawa, der seinen Online-Modehändler Zozo Inc an SoftBank Group Corp verkauft hat, sucht alleinstehende Frauen über 20 für die Show, die im Streaming-Dienst AbemaTV gezeigt wird.

„Als langsam Gefühle der Einsamkeit und Leere auf mich zukommen, denke ich an eines: weiterhin eine Frau zu lieben“, schrieb Maezawa auf einer Website für Bewerber.

„Ich möchte einen‚ Lebenspartner ‚finden. Mit meinem zukünftigen Partner möchte ich unsere Liebe und unseren Weltfrieden aus dem Weltraum rufen “, fuhr Maezawa fort, der 2023 als erster privater Passagier mit Elon Musks SpaceX um den Mond fliegen soll.

Maezawa, der sich kürzlich von der Freundin der Schauspielerin Ayame Goriki (27) getrennt hat, hat angekündigt, Künstler auf den Flug mitzunehmen, um auf der Grundlage dieser Erfahrung Werke zu inspirieren, die er Dear Moon nannte.

Der Dokumentarfilm mit dem Titel „Full Moon Lovers“ wird auf AbemaTV gestreamt, das von der Online-Werbeagentur CyberAgent und dem Sender TV Asahi unterstützt wird und sich an ein jüngeres Publikum richtet, das sich vom traditionellen Fernsehen abwendet.

Bewerber müssen „daran interessiert sein, ins All zu gehen und sich an der Vorbereitung zu beteiligen“ und „jemand sein, der Weltfrieden wünscht“, heißt es auf der Website.

Die Bewerbungsfrist endet am 17. Januar und Maezawa wird seinen Partner bis Ende März auswählen.

Der Dokumentarfilm ist der jüngste hochkarätige Schritt des Milliardärs, der auch 9 Millionen US-Dollar an seine Twitter-Anhänger verschenkt, um in Japan eine Debatte über die Vorzüge der Idee des Grundeinkommens zu entfachen.

®(red.) mit (red.).

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy