Final Fantasy VII: Adventkinder erhalten am 8. Juni 4K HDR Remaster

Bild: Sony Pictures

Final Fantasy VII: Adventskinder, eine CG-animierte Fortsetzung des erfolgreichen Videospiels von 1997 Final Fantasy 7, machte für mich absolut keinen Sinn, als ich es bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2005 sah. Der Science-Fiction-Jargon des Films ist schwer zu befolgen, selbst wenn Sie mit dem Spiel vertraut sind. Es ist jedoch eine Augenweide, die den einst blockigen Charakteren von eine unheimliche Schönheit verleiht FF7und inspirierte die Fans überall zu sagen: “Wenn das Spiel nur so gut ausgesehen hätte.”

Es ist jetzt 2021 und das ist (irgendwie) passiert. Final Fantasy 7 Remake gebracht Adventskinder– Levels Glanz für Clouds trauriges kleines Gesicht, und jetzt gibt es Fans, die neu im Franchise sind und ihn nie anders gesehen haben. Inzwischen, Adventskinder hat im Laufe der Jahre auch etwas poliert, nachdem es 2009 auf Blu-ray als neu veröffentlicht wurde Final Fantasy VII: Adventskinder abgeschlossen mit zusätzlichen 26 Minuten Material.

Dieses Jahr wird es sein am 8. Juni erneut in einer überarbeiteten 4K Blu-ray Edition veröffentlicht mit HDR10-Farbe, vermutlich mit Clouds Haaren, die schließlich scharf genug sind, um Sephiroths großartigen Masamune zu blockieren. Wer braucht ein Buster-Schwert, wenn Sie so starkes Haarwachs haben?

Das Cover für Final Fantasy 7: Advent Children's 4K Blu-ray-Neuveröffentlichung

Bild: Sony Pictures

Ich wünschte, ich könnte das jedem empfehlen FF7 Newcomer sehen sich diesen wunderbar undurchsichtigen Film an, sobald er in einem so hochwertigen Format verfügbar ist. Aber FF7 Remake schneidet auf halbem Weg durch das Original FF7Geschichte und Remake enthält auch einige Änderungen am Original, die darauf hindeuten, dass der Weg unserer Helden von dem abweichen könnte, den sie 1997 gemeinsam eingeschlagen haben. Adventskinder baut auf den überraschenden Enthüllungen im Originalspiel auf. Obwohl es verwirrend ist, funktioniert es auch unter der Annahme, dass Sie alle Spiele von 1997 kennen sPoiler.

Das heißt, dieser Remaster ist nur für erfahrene Fans oder vielleicht für Neulinge gedacht, denen es nichts ausmacht, eine Reise in eine mögliche Zukunft für die USA zu unternehmen FF7 Gang. Es wird wieder am 8. Juni erhältlich sein und wie die Blu-ray-Version von 2009 bietet diese laut Sony Pictures „einen erweiterten Director’s Cut mit 26 Minuten explosivem Zusatzmaterial und über 1.000 überarbeiteten Szenen“. Die 4K Blu-ray bietet außerdem neues Dolby Atmos-Audio in Englisch und Japanisch sowie 5.1 DTS-HD Master Audio in beiden Sprachen. Die Besonderheiten des Films sowie eine 1080p-Version des Films sind auf einer Standard-Blu-ray-Disc enthalten.

Final Fantasy Vii: Adventskinder 4K und Blu-ray

  • $ 31

Preise zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Die filmische Fortsetzung von Final Fantasy VII bringt Cloud Strife diesen Sommer in die 4K-Ära.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy