Fakten Checks

Faktencheck – Keine Beweise, dass Ukrainer verlassene russische Panzer bei eBay verkaufen

Beiträge, die darauf hindeuten, dass Menschen verlassene russische Panzer in der Ukraine gefunden und auf eBay verkauft haben, sind gefälscht. Ein Screenshot, der einen solchen Verkauf zu zeigen scheint, scheint gefälscht zu sein. Jeder derartige Verkauf würde gegen die Unternehmenspolitik verstoßen, sagte eBay.

Zehntausende Social-Media-Nutzer haben einen Screenshot eines angeblichen Verkaufsangebots bei eBay mit dem Titel „Gebrauchter russischer T-72-Panzer – voll funktionsfähig“ geteilt, der ein Bild des Panzers enthält. Es bietet einen „Sofort-Kaufen“-Preis von 400.000 US-Dollar.

„Ukrainer verkaufen gebrauchte russische Panzer bei eBay“, sagte ein Twitter-Nutzer am 2. März. Der Tweet wurde 125.000 Mal geliked (Hier).

In einem inzwischen gelöschten Post behauptete ein Facebook-Nutzer zudem, dass in der Artikelbeschreibung angegeben worden sei, der Panzer „muss aus der Ukraine abgeholt werden“ (Hier).

Andere Versionen des Screenshots und des entsprechenden Anspruchs können auf Facebook (und von einem verifizierten Benutzer) eingesehen werden Hier ), Twitter (Hier), (Hier) und Reddit (Hier).

Reuters konnte die im Social-Media-Screenshot zu sehende Auflistung nicht finden. Das Foto, mit dem der Panzer beworben wurde, kann ebenfalls bis mindestens 2010 zurückverfolgt werden (Hier).

Ein eBay-Sprecher sagte gegenüber Reuters, dass solche Angebote gegen die Unternehmensrichtlinien verstoßen würden.

„Es ist nicht möglich, Panzer bei eBay zu verkaufen, da dies gegen unsere Richtlinie zu Militärartikeln verstoßen würde, die sogar stillgelegte Militärfahrzeuge und Waffen verbietet“, sagte der Sprecher.

Dies wird auch auf der eBay-Website erklärt (Hier).

Reuters fand mehrere andere Einträge, die oberflächlich betrachtet für russische Panzer zu gelten schienen, was zu sehen ist Hier (Archivlink bit.ly/3vITVOO ), Hier (Archivlink bit.ly/3IG8eYl ) und Hier (Archivlink bit.ly/3IGaEWV ).

Die Verkäufer, die die ersten beiden Anzeigen geschaltet hatten, sagten gegenüber Reuters, dass sie in Großbritannien ansässig seien und nicht die Absicht hätten, Panzer zu verkaufen, sondern Spenden sammelten, um entweder dem ukrainischen Militär oder den vom Krieg betroffenen Flüchtlingen zu helfen. Beide haben seitdem ihre Artikelbeschreibungen aktualisiert, um dieses Detail deutlich zu machen.

Der Verkäufer eines dritten Eintrags wurde um eine Stellungnahme gebeten.

Zwei weitere Angebote, die anscheinend russische Panzer zum Verkauf anbieten ( Hier und archivierter Link bit.ly/3pC3dbP ) ( Hier und archivierter Link bit.ly/3IFyMJl ) handelt es sich tatsächlich um Spielzeug, wie der Verkäufer und die Beschreibung bestätigen. Ob diese auch im Rahmen einer Spendenaktion verkauft werden, ist derzeit nicht klar.

Weitere Informationen zum Krieg in der Ukraine finden Sie hier.

URTEIL

Falsch. Es gibt keine Beweise dafür, dass Ukrainer verlassene russische Panzer auf eBay verkauft haben.

Dieser Artikel wurde vom Reuters Fact Check-Team erstellt. Lesen Sie hier mehr über unsere Faktenprüfungsarbeit.


💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

1 of 149