Fact Check-Ben & Jerry’s stellt Vanilleeis nicht ein, um die Vorherrschaft der Weißen zu bekämpfen

Beiträge, in denen behauptet wird, dass die Eiscremefirma Ben & Jerry’s ihr Eis mit Vanillegeschmack einstellen wird, um die „weiße Vormachtstellung zu bekämpfen“, sind falsch. Das Unternehmen hat eine solche Erklärung nie veröffentlicht, und die Behauptung scheint aus einem satirischen Medium-Artikel zu stammen.

Beispiele sind zu sehen Hier und Hier .

Ein Beitrag lautet: „DAS IST KEIN WITZ! Ben und Jerry’s werden Vanilleeis einstellen, um „White Supremacy“ zu bekämpfen. “

Einige Beiträge enthalten einen Tweet, der angeblich von Ben & Jerry’s am 2. Juni 2020 veröffentlicht wurde und sichtbar ist Hier , der lautet: „Im Kampf gegen die Vorherrschaft der Weißen sind systemische Maßnahmen mehr erforderlich als leere Signale für Unternehmenstugenden. Zu diesem Zweck eliminieren wir VANILLA aus all unseren Produkten. “ Der Tweet enthält ein Bild mit dem Text „Wir müssen die weiße Vormachtstellung abbauen.“

Ein ähnlicher Tweet wurde am 2. Juni 2020 (und zum gleichen Zeitpunkt für die pazifische Zeit, 10:48 Uhr) auf der Twitter-Seite von Ben & Jerry veröffentlicht Hier zeigt das gleiche Bild über den Abbau der weißen Vorherrschaft. Aber der Tweet selbst sagt: “Der Mord an George Floyd war das Ergebnis unmenschlicher Polizeibrutalität, die von einer Kultur der weißen Vorherrschaft verewigt wird.”

Die Aussage über den Mord an George Floyd ist auf der Ben & Jerry-Website sichtbar Hier .

Der erfundene Tweet erscheint in einem Medium-Artikel Hier. vom 3. Juni 2020 mit der Behauptung, dass das Unternehmen Vanilleeis einstellen wird, um die Vorherrschaft der Weißen zu bekämpfen.

Der Artikel wurde von Infinite Quark veröffentlicht und auf seiner About-Seite als Satire beschrieben Hier .

Während das Unternehmen offen über verschiedene Themen wie soziale Gerechtigkeit, Menschenrechte und Umweltschutz ist, wie gesehen www.benjerry.com/values ist keine solche Aussage auf seiner Website sichtbar www.benjerry.com/whats-new# oder seine sozialen Medien twitter.com/benandjerrys und Hier .

Sean Greenwood, PR-Direktor von Ben & Jerry’s, bestätigte Reuters per E-Mail, dass die Behauptung falsch ist.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fact Check-Ben & Jerry’s stellt Vanilleeis nicht ein, um di…

Lesezeit: 1 min
0