Home News Eberhard-Fechner-Werkschau im NDR Fernsehen: einer der bedeutendsten Dokumentarfilmer des 20. Jahrhunderts

Eberhard-Fechner-Werkschau im NDR Fernsehen: einer der bedeutendsten Dokumentarfilmer des 20. Jahrhunderts

by nwna_de

Sie lesen eine original Pressemeldung, für den Inhalt ist der jeweilige Urheber verantwortlich.

NDR Norddeutscher Rundfunk

Hamburg (ots)

Der Hamburger Regisseur und Schauspieler Eberhard Fechner gilt als einer der bedeutendsten Dokumentarfilmer des 20. Jahrhunderts. Seit 1965 war er als Autor und Regisseur überwiegend beim NDR tätig. Anlässlich des 30. Todestags von Eberhard Fechner widmet der NDR in seinem Dritten, der ARD Mediathek und NDR.de dem Regisseur eine umfangreiche Werkschau mit mehreren seiner wichtigsten Dokumentarfilme. Sie erlauben tiefe Einblicke in die Zeit des Nationalsozialismus und die deutsche Nachkriegsgeschichte und haben auch mehr als 40 Jahre später nichts an ihrer unmittelbaren Eindrücklichkeit verloren.

Die Werkschau wird im NDR Fernsehen eröffnet durch den Zweiteiler “Comedian Harmonists – sechs Lebensläufe”, der am 3. August ab 23.25 Uhr zu sehen ist. In ihm lieferte Fechner schon 1976 einen einmaligen Blick hinter die Kulissen des international bekannten Sextetts aus Deutschland, dessen Geschichte 21 Jahre später fürs Kino verfilmt wurde. In der ARD Mediathek ist “Comedian Harmonists – sechs Lebensläufe” im Anschluss zu sehen.

Am Sonntag, 7. August, nimmt die ARD Mediathek ab 10.00 Uhr weitere Filme Fechners ins Angebot. In dem wegweisenden Dokumentarfilm “Nachrede auf Klara Heydebreck” von 1969 schildert der Regisseur nüchtern die Geschichte über die persönlichen und sozialen Verhältnisse einer vereinsamten Frau, die in hohem Alter Selbstmord beging. Das “Klassenphoto” von 1971 verfolgt den Werdegang einiger Schüler des Lessing-Gymnasiums in Berlin-Wedding – und das Portrait “Eberhard Fechner – Chronist des einzigartig Normalen” von 1989 widmet sich dem Dokumentarfilmer selbst. Diese drei Beiträge zeigt das NDR Fernsehen in der Nacht vom 7. auf den 8. August ab 0.05 Uhr.

Unter ndr.de/fechner sind als Ergänzung der Werkschau Hintergrundinfos und ein Porträt Fechners zu finden.

Start: Mittwoch, 3. August, mit dem Zweiteiler “Comedian Harmonists – sechs Lebensläufe”

Die Dokumentarfilme aus der Werkschau stehen zur Ansicht im digitalen Vorführraum des NDR Presseportals.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Unternehmenskommunikation
Presse und Kommunikation
Iris Bents
Tel.: 040/4156-2304
Mail: i.bents@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell