EA erhält exklusive Rechte an den Masters für sein Golfspiel

Augusta National Golf Club in Augusta, Georgia, der Heimat des Masters-Turniers.
Foto: Andrew Redington / Getty Images

Nach der überraschenden Nachricht der letzten Woche, dass das Simulationsgolf-Franchise wiederbelebt wurde, hat der Verlag Electronic Arts angekündigt, dass er auch die auffälligste Feder in der Kappe der Videospielserie zurückbringt: das Masters-Turnier.

Das Masters und seine Heimat, der Augusta National Golf Club in Augusta, Georgia, werden exklusiv in spielbar sein EA Sports PGA Tour, Kündigte EA am Mittwoch an, einen Tag vor dem 2021 Masters. Es wird Augusta Nationals erster Auftritt in einem Golf-Videospiel seit 2013 sein Tiger Woods PGA Tour 14 auf PlayStation 3 und Xbox 360.

Das Masters war in nur drei Golfspielen spielbar – EA sicherte sich die Rechte ab Tiger Woods PGA Tour 12, aber zu dem Zeitpunkt brachte der Publisher das Franchise auf PlayStation 4 und Xbox One mit Rory McIlroy PGA Tour 2015 war der Lizenzvertrag abgelaufen. Ein Sprecher von EA Sports, der um Informationen über die Dauer der neuen Vereinbarung gebeten wurde, lehnte einen Kommentar ab.

EA teilte am Mittwoch mit, dass auf der EA Sports PGA Tour zusätzlich zum Masters die PGA Championship, die US Open und die British Open stattfinden werden. Damit ist EA das einzige Videospiel, das alle vier großen Turniere im professionellen Herrengolf anbietet.

Für EA Sports ist dies ein Coup, da das Unternehmen wieder in den Golfmarkt eintritt, um mit dem PGA Tour 2K-Franchise von 2K Sports zu konkurrieren. 2020er Jahre PGA Tour 2K21 bot 15 reale Kurse an, von denen einige zuvor Majors beherbergten. Trotz der eigenen Beziehung von 2K zur PGA hatte es nicht die Rechte an den Namen der eigentlichen großen Turniere.

Für Golffans, die mit den Profis spielen und einen Grand Slam anstreben möchten, ist die Anwesenheit der Majors in EA Sports PGA Tour ist ein wichtiges, authentizitätsbezogenes Verkaufsargument gegenüber PGA Tour 2K. In der Zwischenzeit versucht 2K Sports, Golffans mit einer anderen Taktik anzuziehen: in Partnerschaft mit Tiger Woods, der von 1998 bis 2013 das Gesicht der Golfspiele von EA war.

„Wir fühlen uns geehrt, mit Augusta National, der Heimat des Masters-Turniers, zusammenzuarbeiten, um den Platz und seine Traditionen exklusiv in zu präsentieren EA SPORT PGA TOURCam Weber, Executive Vice President und General Manager von EA Sports, sündigt eine Pressemitteilung. “EA SPORTS setzt sich dafür ein, die Liebe zum Sport für alle zu steigern. Durch unsere Partnerschaften mit der PGA TOUR, Augusta National und den anderen Majors werden wir neue und langjährige Fans den größten Golfveranstaltungen näher bringen als je zuvor.”

das Cover für die EA Sports PGA Tour mit einem Overhead-Foto des Clubhauses im Augusta National Golf Club und den Worten „Road to the Masters“

Das Cover für EA Sports PGA Tour.
Bild: EA Tiburon / Elektronische Kunst

EA sagte in seiner Pressemitteilung, dass es “akribisch daran gearbeitet hat, den Platz und die Traditionen der Meister festzuhalten”, einschließlich “des ersten Luftscannens seiner Art, um Millionen von Datenpunkten zu sammeln, auf die zuvor bei Golfspielen nicht zugegriffen werden konnte, um die unvergleichliche Schönheit von wiederherzustellen Augusta National authentisch im Spiel. “ (Dies ist vermutlich ein Upgrade gegenüber der alten Technik – als EA 2011 bekannt gab, dass es Augusta National zum ersten Mal in sein Spiel bringt, ist es Pressemitteilung angepriesen “hochmoderne Laserscanning-Technologie”.)

Es gibt noch kein Wort darüber, ob EA dieselbe Antennen-Scan-Technologie für andere lizenzierte Kurse im Spiel verwendet. EA hat noch keine spielbaren Plätze außerhalb von Augusta National und Pebble Beach Golf Links angekündigt. Wenn die EA Sports PGA Tour die Austragungsorte für die Majors 2021 beinhalten soll, müssen sie das Kiawah Island Golf Resort (PGA-Meisterschaft), den Torrey Pines Golfplatz (US Open) und den Royal St. George’s Golf Club (British Open) umfassen ). Im Jahr 2022 sollen dieselben Veranstaltungen im Southern Hills Country Club, im Country Club und im Old Course in St. Andrews stattfinden.

EA sagte auch, dass es die Masters in EA Sports PGA Tour mit einem Inhaltspaket namens Road to the Masters hervorheben wird, das “den Spielern das Prestige der Teilnahme am Masters-Turnier sowie zusätzliche Erfahrungen exklusiv für Augusta National bieten wird”. Ein Vertreter von EA Sports bat Polygon um Klarstellung EA Sports PGA Tour “Wird neben den realen Events viele der größten Golfereignisse feiern”, beginnend mit dem Masters beim Start. Dies deutet darauf hin, dass das Spiel ein Live-Service-Element mit In-Game-Inhalten enthält, das auf die großen Turniere und andere PGA Tour-Events abgestimmt ist.

EA Sports PGA Tour wird von EA Tiburon, dem in Maitland, Florida, ansässigen Studio hinter EAs früheren Golftiteln, sowie der Madden NFL-Serie (und vermutlich dem wiederbelebten EA Sports College Football) hergestellt. EA beschrieb es letzte Woche als ein “Golf-Videospiel der nächsten Generation”, was darauf hindeutet, dass es sich auf PlayStation 5 und Xbox Series X in der Entwicklung befindet.

Der Publisher hat noch kein Veröffentlichungsfenster für das Spiel angekündigt. Im Frühjahr wurden die letzten Tiger Woods PGA Tour-Titel veröffentlicht und veröffentlicht Rory McIlroy PGA Tour im Juli 2015. Wenn der auf Turniere ausgerichtete Inhalt wie Road to the Masters ein Hinweis auf den Startzeitpunkt des Spiels ist, könnte dies auf eine Veröffentlichung Anfang 2022 vor dem nächsten Masters-Turnier hindeuten.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy
News für nette Druiden & Druidinnen.