Home Wirtschaft DIHK: Mögliche Cyberattacke – IT-Systeme heruntergefahren

DIHK: Mögliche Cyberattacke – IT-Systeme heruntergefahren

by nwna_de

BERLIN (dpa-AFX) – Wegen einer möglichen Cyberattacke sind die IT-Systeme der Industrie- und Handelskammern in Deutschland aus Sicherheitsgründen vorsorglich heruntergefahren worden. Das teilte der Deutsche Industrie- und Handelskammertag am Donnerstag im Auftrag der IHK Gesellschaft für Informationsverarbeitung mit. Aktuell werde intensiv an Lösung und Abwehr gearbeitet. Sukzessive würden die IT-Systeme nach Prüfung hochgefahren./hoe/DP/zb