fbpx

Dieser Van Camper verfügt über ein zweites Stockwerk und einen Aufzug

1 min read
Dieser Van Camper verfügt über ein zweites Stockwerk und einen Aufzug

Wenn Sie auf der Suche nach dem prächtigsten Wohnmobil sind, das man für Geld kaufen kann, wie wäre es dann mit einer Villa auf Rädern, die über ein zweites Stockwerk und sogar einen eingebauten Aufzug verfügt?

Der Maxus V90 Life Home Villa Edition mag auf der Straße wie Ihr moderner Wohnwagen aussehen, aber wenn er geparkt ist, kann er sich auf Knopfdruck in eine futuristische zweistöckige Villa verwandeln. Das ist richtig, mit einem einzigen Fingerdruck können Sie zum Neid Ihrer Freunde und aller auf dem Campingplatz werden. Die Wände des Reisemobils erweitern sich nicht nur nach außen, um mehr Platz im Wohnbereich und in der Küche zu bieten, sondern auch ein kühler Wintergarten erstreckt sich aus dem Dach. Es ist wirklich ein unvergesslicher Anblick.

Dieser Wintergarten im zweiten Stock verfügt über Panoramawände, die per Knopfdruck mit polychromatischer Technologie verdunkelt werden können, sowie einen kleinen Balkon, wenn Sie an die frische Luft gehen und Ihren neidischen Freunden zuwinken möchten.

Und wenn Sie sich denken: „Wie um alles in der Welt komme ich da hoch?“, dann nehmen Sie definitiv nicht die Treppe. Das Flaggschiff Maxus V90 Life Home verfügt über einen eigenen Ein-Personen-Aufzug, der die Bewohner mühelos auf die Balkonebene befördert.

Abgesehen von seiner innovativen zweiten Etage und dem eingebauten Aufzug bietet das Maxus V90 Life Home Villa Edition bietet auch eine beeindruckende Anzahl an Annehmlichkeiten, darunter einen transparenten OLED-Fernseher, eine gut ausgestattete Küchenzeile, viel Platz zum Sitzen und ein bequemes Bett, das sich in diesem geschwungenen Raum über dem Hauptbereich befindet.

Wenn Sie schon immer davon geträumt haben, Ihre eigene Villa auf Rädern zu besitzen, fürchte ich, dass es nicht einfach sein wird, dieses Baby in die Hände zu bekommen. Das Flaggschiff V90 Life Home ist derzeit nur auf dem chinesischen Markt erhältlich, es gibt keine angekündigten Pläne, das Reisemobil auf anderen Märkten anzubieten.

Und selbst wenn Sie es irgendwie importieren könnten, müssten Sie dafür 2,68 Millionen Yuan (413.000 US-Dollar) plus Versand bezahlen, also nicht gerade billig.