Advertisements
Advertisements
Musik

Die xx starten eine neue monatliche Radiosendung auf Apple Music

The xx haben ihre neue monatliche Radioserie für Apple Music 1, Apples weltweiten Livestream-Radiosender, angekündigt. Zwischenspiele Radio soll am 10. März uraufgeführt werden; Jede Episode wird von einem anderen Mitglied der Gruppe moderiert, beginnend mit dem Bassisten und Sänger Oliver Sim, der eine Episode zum Thema Horrorfilm mit Florence Welch, Elton John, Sampha, John Glacier, Romy, Jamie xx und dem Regisseur programmiert hat Yann Gonzales.

In einer Pressemitteilung teilte die Band eine Erklärung zur Show mit:

Wir werden abwechselnd jede Episode moderieren und auf die Dinge eingehen, die uns individuell inspirieren. Eine Stunde Musik, Gäste und Einblicke in das, was wir alle alleine und zusammen vorhaben.

Letzten November haben die xx einen neuen Dokumentarfilm von Jamie-James Medina über ihre Shows 2014 im NYC Armory geteilt. Das letzte Album der Gruppe war 2017 Ich sehe Sie.

Sehen Sie sich „8 Songs That Borrow from the xx’s Playbook“ auf dem Platz an.

Quelle: pitchfork.com


💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

komplizierter Koop-Modus für Puzzle-Fans

Ttotal Mayhem Games' Wir waren hier -Serie hat sich als zuverlässiges Franchise für Duos erwiesen, die herausfordernde Koop-Puzzler-Abenteuer aus der Egoperspektive suchen, aber die neueste…

1 of 117