Die Polizei von Mumbai listet lustige Ausreden auf, mit denen Menschen mitten in der Sperrung aus ihren Häusern kommen

0

Von “Medizinischer Notfall, um ein Pflaster zu bekommen” bis “Kam heraus, um Vada Pav zu essen” enthielt der Beitrag mehrere Ausreden von Leuten, die die Beamten während ihres Dienstes hörten.

Seitdem der Beitrag geteilt wurde, hat er über 20.000 Likes gesammelt.

Am Weltlachtag besuchte die Polizei von Mumbai ihre Instagram-Seite und teilte einige lustige Ausreden mit, die die Leute ihnen sagten, sie sollten während der Sperre aus ihrem Haus gehen.

Von “Medizinischer Notfall, um ein Pflaster zu bekommen” bis “Kam heraus, um Vada Pav zu essen” enthielt der Beitrag mehrere Ausreden von Leuten, die die Beamten während ihres Dienstes hörten.

Laut der Post waren dies die Ausreden, mit denen die Menschen während der in Maharashtra verhängten Sperre aus ihrem Haus kamen, um die Ausbreitung der Covid-19-Pandemie einzudämmen.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

“Haftungsausschluss. Alle abgebildeten Charaktere und Ereignisse sind echt. Jede Ähnlichkeit mit einer lebenden oder toten Person ist rein beabsichtigt “, unterzeichnete die Polizei von Mumbai den Posten.

Seitdem der Beitrag geteilt wurde, hat er über 20.000 Likes gesammelt. Schauen Sie sich hier einige der Reaktionen an:

.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse einen Kommentar

Die Polizei von Mumbai listet lustige Ausreden auf…

Lesezeit: 1 min
0