Startseite Wissenswert Die größte Familie der Welt hat eine durchschnittliche Höhe von über zwei Metern

Die größte Familie der Welt hat eine durchschnittliche Höhe von über zwei Metern

durch Unserer Seite
0 Meinung 2 Minuten Lesezeit
Die größte Familie der Welt hat eine durchschnittliche Höhe von über zwei Metern

Die Familie Trapp in Esko, Minnesota, ist offiziell die größte Familie der Welt mit einer durchschnittlichen Höhe von 203,29 cm (6 Fuß 8,03 Zoll).

Krissy Trapp sagt gerne, dass sie die kleinste Person in der größten Familie der Welt ist. Mit 191,2 cm (6 Fuß 3 Zoll) gilt sie definitiv als sehr groß, insbesondere für eine Frau, aber sie ist tatsächlich die Kleinste ihrer unmittelbaren Familie. Ihr Ehemann Scott ist stolze 202,7 cm (6 Fuß 8 Zoll) groß, während ihre beiden Töchter Savanna und Molly 203,6 cm (6 Fuß 8 Zoll) bzw. 197,26 cm (6 Fuß 6 Zoll) messen. Das jüngste Mitglied der Familie Trapp, Adam Trapp, ist mit 221,71 cm (7 Fuß 3 Zoll) auch das Größte. Zusammen haben sie eine kombinierte Höhe, die der Länge eines halben Tennisplatzes entspricht!

Adam, der Größte der Trapps, war derjenige, der auf die Idee kam, sich um den Guinness-Rekord der größten Familie der Welt zu bemühen. 202 besuchte die ganze Familie Dr. Anna Sudoh, eine Orthopädin bei Essentia Health, um sich offiziell vermessen zu lassen . Um es offiziell zu machen, musste jedes Mitglied den ganzen Tag über dreimal gemessen werden, sowohl im Stehen als auch im Liegen, wobei der Durchschnitt dieser Messungen zur Berechnung seiner Größe verwendet wurde.

Als sie davon sprachen, die größte Familie der Welt zu sein, sagten die Trapps, dass sie einige buchstäbliche Wachstumsschmerzen durchmachten, die auch sichtbare Dehnungsstreifen auf ihren Körpern hinterließen. Sagte Savana Guinness-Rekorde dass sie einmal in einem Monat anderthalb Zoll gewachsen ist. Die Familie Trapp hat auch Probleme beim Einkaufen von Kleidung und Schuhen, weil sie Dinge nur schwer in ihrer Größe finden, aber sie geben zu, dass es Vorteile hat, extrem groß zu sein.

Als sie aufwuchsen, wurden die Trapp-Kinder immer von Colleges sowohl für Basketball als auch für Volleyball rekrutiert, wobei einer ihrer Trainer offen zugab, dass „man Größe nicht lehren kann“. Insgesamt stimmen sie alle darin überein, dass ihre Größe ihnen im Laufe der Jahre mehr geholfen als sie behindert hat.



„Es ist Freude und Freiheit, sich anzunehmen, wer man ist“, sagte Savanna Trapp. „Rocke, was du hast. Es gibt niemanden wie dich und das ist fantastisch.“

Aus dem englischem | Quelle: odditycentral.com

Gedanken mitteilen: