Unterhaltung

Die beste Zeit, in der Pam jemals im Büro ihren Charakter gebrochen hat

Eine besondere Blooper-Szene aus Staffel 2 findet während eines Treffens des Party Planning Committee statt, das sich aus Pam, Angela (Angela Kinsey) und Phyllis (Phyllis Smith) zusammensetzt. Während sie die Kuchenlogistik verhandeln und Notizen kritzeln, lässt Pam ein mächtiges Gähnen aus. Angela legt ihren Bleistift sofort ab und ihre Schauspielerin sieht eine Gelegenheit, Pam anzustarren und zu sagen: „Es tut mir leid. Langweilen wir dich?“

Fischer mag sich zu diesem Zeitpunkt wirklich müde gefühlt haben, aber sie reagiert immer noch schnell auf die Situation. Ihre Reaktion ist jedoch nicht besonders gemessen. „Nicht Phyllis“, sagt Pam betont. Dann, nachdem sie vielleicht bemerkt hat, wie lahm das Comeback war, grinst sie und schafft es nicht, Angelas Blick standzuhalten. Das bringt sogar Angela dazu, ihre strenge Miene zu brechen; alle im Raum brechen in Glucksen aus.

Wenn irgendjemand Fischer dazu bringt, zu brechen, dann ist es Kinsey. Trotz der unterhaltsamen Reibereien ihres Charakters sind die beiden selbsternannte beste Freunde, sowohl am Set als auch außerhalb, und sie sind sogar Co-Moderatoren eines Podcast zusammen, wo sie Episoden von „The Office“ erneut ansehen und dabei einen Kommentar hinter die Kulissen liefern. Es ist schön zu sehen, dass Fischer und Kinsey sich so wohl miteinander fühlen, und es spricht für die größere Kameradschaft all der lustigen, kreativen Köpfe, die an der Arbeit sind, um diese geliebte Show zu machen.

Quelle: www.looper.com


💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

1 of 208