Die Agentur BTS erwirbt Ithaca Holdings und tritt US-amerikanischen Künstlern von K-Pop bei

SEOUL, 6. April (the ○ wire) – Das südkoreanische Musiklabel, das BTS vertritt, erwirbt Ithaca Holdings für 1,05 Milliarden US-Dollar.

Die US-amerikanische Tochtergesellschaft von HYBE, ehemals Big Hit Entertainment, wird alle Anteile an Ithaca Holdings und seinen Liegenschaften kaufen, einschließlich SB Projects und Big Machine Label Group.

Infolgedessen wird der Vertrag BTS, die wohl beliebteste Boyband der Welt, mit US-Popstars wie Justin Bieber, Ariana Grande und J Balvin zusammenbringen. Der amerikanische Medienunternehmer Scooter Braun, der Ithaca Holdings leitet, wird ebenfalls dem Vorstand von HYBE beitreten.

“Der unvermeidliche Zusammenschluss von HYBE und Ithaca Holdings markiert den Beginn eines neuen Abenteuers, das sich niemand hätte vorstellen können”, sagte Bang Si-hyuk, Gründungs-CEO von HYBE, am Freitag in einer Erklärung. “Die beiden Unternehmen werden eng zusammenarbeiten und unsere nachgewiesenen Erfolge, unser Know-how und unser Know-how nutzen, um Synergien zu schaffen, Grenzen zu überschreiten und kulturelle Barrieren abzubauen.”

Im Jahr 2019 stand Braun im Zentrum der Kontroversen, als er das Musiklabel erwarb, das mehrere Alben des amerikanischen Sängers Taylor Swift herausbrachte. Swift beschuldigte Braun, zum Zeitpunkt des Kaufs ein “manipulativer Mobber” zu sein, und Ende 2020 verkaufte Braun die Master-Rechte an Swifts ersten sechs Alben.

Nach der Übernahme von Ithaca Holdings durch Braun durch HYBE in Südkorea kann der Musikkonzern laut Analysten den US-Markt weiter erschließen.

“HYBE ist bestrebt, nicht nur Ithaca Holdings, sondern auch seine Mitarbeiter und Künstler zu verschlingen, um einen Synergieeffekt zu erzielen”, sagte Lee Sun-hwa, Analyst bei KB Investment & Securities, gegenüber the ○ wire News Korea. “Die Maßnahme soll K-Pop-Stars helfen, auf dem Weltmarkt Fuß zu fassen. Da HYBE durch die Notierung genügend Bargeld gesichert hat, kann es in Zukunft andere Labels kaufen.”

.
®2021 ○ the wire.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy
News für nette Druiden & Druidinnen.